Rechtsanwalt in Alsdorf & Aachen für Strafrecht und Verkehrsrecht - digitale Technologien, Medien- & Urheberrecht, Verträge und Arbeitsrecht

Kanzlei für moderne Strafverteidigung im Raum Aachen | Strafverteidiger & Fachanwalt für Strafrecht

Strafverteidiger und Rechtsanwalt für Strafrecht & Wirtschaftsstrafrecht, Cybercrime & IT-Recht, Ordnungswidrigkeiten & Verkehrsrecht + Scheidung & Arbeitsrecht

Strafverteidiger gesucht? Wir sind 7 Tage die Woche erreichbar: 02404-92100 – in strafrechtlichen Notfällen gibt es unseren 24h-Strafverteidiger-Notruf.
Fachanwalt für Strafrecht | Fachanwalt für IT-Recht

– Strafverteidiger & Rechtsanwalt in Aachen & Alsdorf –
Fachanwalt für Strafrecht Dieter Ferner
Strafverteidiger & Fachanwalt für IT-Recht Jens Ferner
Carl-Zeiss-Strasse 5 – 52477 Alsdorf + Büro für Besprechungen in Aachen

Wir sind für Sie da: Telefonisch erreichbar 7 Tage die Woche, Mo-Fr von 6.30h bis 18.30h sowie am Wochenende von 10h-14h. Darüber hinaus wird ein 24h-Notruf für strafrechtliche Notfälle angeboten.

Strafverteidiger mit moderner Strafverteidigung

Strafverteidiger & Fachanwälte mit klaren Schwerpunkten, auf moderne Strafverteidigung konzentriert: Mit unserer persönlichen und achtsamen Arbeitsweise, basierend auf festen Werten, wenden wir uns gegen Anwalts-Einheitsbrei und arbeiten mit persönlichem unmittelbaren Einsatz. Bei uns finden Sie Ihren Rechtsanwalt für Strafrecht in der Städteregion Aachen und Alsdorf. Im strafrechtlichen Notfall stehen wir umgehend zur Verfügung, losgelöst von Öffnungszeiten, direkt über unseren Strafverteidiger-Notruf.

  • Strafverteidigung: In der Strafverteidigung steht der Name unserer Kanzlei im Raum Aachen seit Jahrzehnten für solide, überzeugende Arbeit im gesamten Strafrecht. Ihr Rechtsanwalt für Strafrecht (“Strafverteidiger” oder auch “Strafanwalt”) mit klarer Kante im Gerichtssaal: Revision & Berufung, bei Strafbefehl, im Jugendstrafrecht, BTM-Strafrecht, Verkehrsstrafrecht, Arztstrafrecht oder Waffenstrafrecht. Mehr zu unserer Strafverteidigung.
  • Wirtschaftsstrafrecht: Unternehmensstrafrecht und Unternehmenssanktionen,Betrug wie Subventionsbetrug & Abrechnungsbetrug, Untreue, Arbeitsstrafrecht wie Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt, Straftaten im gewerblichen Rechtsschutz wie Markenstrafrecht oder Wettbewerbsstrafrecht sowie Steuerstrafrecht – wir stehen Ihnen im anspruchsvollen Wirtschaftsstrafrecht stetig Fortgebildet zur Seite.
  • Cybercrime & IT-Recht: Ein spezieller Tätigkeitsbereich unserer Kanzlei liegt im IT-Recht mit Schwerpunkt in der Verteidigung und Beratung im IT-Strafrecht (Cybercrime) samt Datenschutzstrafrecht und Geschäftsgeheimnisschutzgesetz.
  • Ordnungswidrigkeiten: Als Rechtsanwalt für Ordnungswidrigkeiten werden Unternehmen und Verbraucher professionell im Raum Aachen und Heinsberg durch einen Rechtsanwalt in unserer Kanzlei vertreten – insbesondere wenn Sie wegen einer Ordnungswidrigkeit einen Bußgeldbescheid erhalten haben.
  • Verkehrsrecht & Fahrerlaubnisrecht: Unsere Tätigkeiten in der Strafverteidigung werden ergänzt durch moderne Vertretung in den angrenzenden Gebieten als Rechtsanwalt für Verkehrsrecht inkl. Verkehrsunfall. Ebenso im mit dem Verkehrsstrafrecht verbundenen Fahrerlaubnisrecht, also bei Entzug der Fahrerlaubnis und Fahrverbot.
  • Pflichtverteidiger gesucht: Wir sind uneingeschränkt im Rahmen einer Beiordnung als Pflichtverteidiger tätig, keine Tricks, keine Zuzahlung – 100% Strafverteidigung auch wenn Sie einen Pflichtverteidiger suchen.
  • Arbeitsrecht: Im Umfeld strafrechtlicher Verfahren ist schnell auch das Arbeitsrecht Thema – wir helfen Ihnen im gesamten Arbeitsrecht und Kündigungsschutzrecht. Sie finden auf unserer Seite viele Informationen zum Arbeitsrecht, unsere Strafverteidiger stehen als Rechtsanwalt hier zur Verfügung.
Rechtsanwalt in Alsdorf & Aachen für Strafrecht und Verkehrsrecht - digitale Technologien, Medien- & Urheberrecht, Verträge und Arbeitsrecht

Haft, Vernehmung, Anklage, Bewährungswiderruf, Hausdurchsuchung? Strafverteidiger hilft!

Wenn die Polizei vor der Türe steht, brauchen
Sie einen starken Strafverteidiger, der klare Grenzen zieht. In diesen Situationen werden die häufigsten Fehler gemacht, die sich bis zum Urteil ziehen.

Unsere Strafverteidiger helfen bei strafrechtlichem Notfall sofort im Raum Aachen & Heinsberg
7-Tage-Strafverteidiger-Notruf: 02404-95998727 oder 0241-403980

Strafverteidiger-Notruf | Haft | Haftbefehl | HausdurchsuchungFührerschein weg | Fahrverbot | Kündigung erhalten


Strafverteidiger Ferner - Rechtsanwalt für Strafrecht in Alsdorf und Aachen.

Bei der Staatsanwaltschaft arbeiten Juristen, die in ihrem Alltag ausschliesslich Strafrecht machen – um da auf Augenhöhe zu agieren, muss ein Strafverteidiger genau das auch bieten.

Unsere Rechtsanwälte: Strafverteidiger im Aachener Nordkreis

In unserer Alsdorfer Kanzlei sind zwei Rechtsanwälte, die im Schwerpunkt als Strafverteidiger tätig sind: Rechtsanwalt Dieter Ferner (Fachanwalt für Strafrecht) & Rechtsanwalt Jens Ferner (Strafverteidiger und Fachanwalt für IT-Recht). Unsere Strafverteidiger sind auf das Strafrecht und den Strafprozess ausgerichtet, wir bieten vollumfassende Betreuung in Ihren strafrechtlichen Angelegenheiten. Dabei profitieren Sie von der zentralen Lage unserer auf Strafverteidigung ausgerichteten Kanzlei in Alsdorf, im Herzen der Städteregion Aachen: So sind wir in kurzer Zeit für Sie verfügbar, insbesondere aus den angrenzenden Städten Baesweiler, Würselen, Herzogenrath, Geilenkirchen, Eschweiler und Aldenhoven – und natürlich an den Amtsgerichten in Aachen, Geilenkirchen und Eschweiler entsprechend schnell verfügbar.

Rechtsanwalt in Alsdorf & Aachen für Strafrecht und Verkehrsrecht - digitale Technologien, Medien- & Urheberrecht, Verträge und Arbeitsrecht

Ihr Rechtsanwalt & Strafverteidiger in Alsdorf

Wir machen es anders im harten Kampf um Ihre Rechte – offen, achtsam, persönlich, orientiert an klaren Werten und regional ausgerichtet. Unsere gesamte Tätigkeit orientiert sich an nachhaltigem Wirken und dem Streben nach sinnvollen Ergebnissen. Wir bieten die Sicherheit, dass Ihr Fall konsequent und hart bearbeitet wird. Informieren Sie sich über unsere etwas andere Kanzlei.

Modernes Arbeiten – Digitale Arbeit mit persönlicher Note

Digitale Akte, elektronische Kommunikation und persönliche Besprechungen im Vertrauen: Unsere Kanzlei arbeitet bereits seit Jahren digital, lange bevor es “Buzzwords” wie “Legal Tech” gab hatten wir bereits eine digitale Aktenführung und verschlüsselte Mails – das ist Ausdruck unserer modernen Arbeitsweise und wird weitergepflegt. Wir bieten eine Mischung aus den persönlichen Gesprächen und dem Komfort einer Digitalisierung mit Augenmerk, in geeigneten Fällen erhalten Sie Akteneinsicht durch einen digitalen Zugang mit 2-Faktor-Authentifizierung.

Rechtsanwalt in Alsdorf & Aachen für Strafrecht und Verkehrsrecht - digitale Technologien, Medien- & Urheberrecht, Verträge und Arbeitsrecht
Ansicht der digitalen Akte bei uns – Sie haben einen Login und Zugriff auf die wesentlichen Dokumente

Wir sind zudem vollkommen unabhängig und legen darauf starken Wert – wir arbeiten in keinerlei Partnerschaften, insbesondere nicht mit Versicherungen, um nirgendwo in finanzielle Abhängigkeiten zu geraten – unsere Ratschläge orientieren sich alleine an Ihren Interessen und an nichts anderem.

Kontakt

Rechtsanwalt in Alsdorf & Aachen für Strafrecht und Verkehrsrecht - digitale Technologien, Medien- & Urheberrecht, Verträge und Arbeitsrecht

Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf

Carl-Zeiss-Strasse 5 – 52477 Alsdorf
02404-92100 | kontakt@ferner-alsdorf.de | Termine nur nach Vereinbarung

Telefonzeiten: Wir sind telefonisch erreichbar Montags bis Freitags von 6.30h bis 18.30h, Samstags und Sonntags von 10h-14h. Über diese Zeitfenster hinaus sind wir in Notfällen über unseren Notruf unter 02404-95998727 erreichbar.

Bürozeiten: Unser Büro vor Ort in Alsdorf ist mit unseren Mitarbeitern Montags-Freitags von 8.30h bis 13.30h besetzt.

Infos vorab & Kosten

Wir freuen uns sehr, wenn wir Sie unterstützen und Ihnen helfen können. Dabei möchten wir folgende Informationen vorab geben:

  • Anruf auf unserem Strafverteidiger-Notruf: Wir berechnen alleine für das Erstgespräch im Rahmen des Strafverteidiger-Notrufs nichts, Sie haben also kein Kostenrisiko, wenn Sie in einem Notfall auf unserem Notruf anrufen. Der Notruf besteht aber ausschliesslich für regionale strafrechtliche & verkehrsrechtliche Notfälle und gerade nicht für allgemeine Beratungen.
  • Strafverteidigung: Bei uns gibt es keine überraschenden Kosten!
    Wenn Sie Mittellos sind oder über ein nur geringes Einkommen verfügen bieten wir günstigere Sätze, wenn eine Pflichtverteidigung im Raum steht ist keine Zuzahlung notwendig.
    Gehen Sie im Übrigen davon aus, im Regelfall 314 Euro (inkl. USt.) als Vorschuss zu zahlen, womit wir uns bestellen, Ihre Ermittlungsakte anfordern, kopieren und mit Ihnen besprechen. Die weiteren Kosten einer Strafverteidigung können dann, nach konkreter Kenntnis der Sachlage, eingeschätzt werden und Sie erhalten von uns ein konkretes Angebot für eine weitere Tätigkeit. Hiernach entscheiden Sie frei, ob diese gewünscht ist.
  • Erstberatung für Verbraucher in unserer Kanzlei: Ein Erstberatungsgespräch in unserer Kanzlei dauert bis zu einer Stunde und kostet pauschal 150 Euro (inkl. USt.) Auf Wunsch rechnen wir die Erstberatung bei bereits vorhandener Deckungszusage mit Ihrer Rechtsschutzversicherung ab. Eine kostenlose Erstberatung gibt es bei uns aber ausnahmslos nicht – ebenso findet eine Erstberatung per Mail oder Telefon nicht statt, ebenso wenig helfen wir weiter, wenn Sie “mal schnell kurz eine Frage haben”. Allerdings wird für das Erstgespräch über den Strafverteidiger-Notruf nie etwas berechnet, um Sorge vor überraschenden Kosten zu nehmen!
  • Erstberatung eines Inhaftierten in einer JVA: 75 Euro (Inkl. USt.) bei Beratung ohne Besuch, 119 Euro (inkl. USt.) bei Erstberatung mit Besprechungstermin in JVA Aachen oder Heinsberg (maximal 30 Minuten).
  • Im Fall laufender Fristen sehen Sie ausnahmslos von Mails oder Briefen ab und melden sich immer persönlich zu den Öffnungszeiten im Büro.
  • Sehen Sie bitte von (inhaltlichen) Rückfragen zu den Artikeln in unserem Blog ab.

Achtsame Kommunikation

Wir haben Kanzleiwerte an denen wir uns orientieren und kommunizieren insbesondere “achtsam”. Dabei arbeiten wir bewusst anders als viele andere Kanzleien, sehr persönlich und mit erheblichem fachlichen Tiefgang. Mehr zu unseren Werten | Unsere Arbeitsweise

Unsere Tätigkeiten

Wir sind Strafverteidiger und daher tätig in den Bereichen Strafverteidigung & Strafrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Cybercrime, Wirtschaftsstrafrecht, Fahrerlaubnisrecht & Verkehrsrecht. In geeigneten Fällen zudem im Arbeitsrecht und bei einer Scheidung. Für Forschung, Lehre sowie ausgewählte Unternehmen im IT-Recht, Technologierecht & digitalen Urheberrecht.


Blog

Anforderungen an DNA-Gutachten im Urteil

Welche Anforderungen sind an ein molekulargenetisches Vergleichsgutachten (“DNA-Gutachten”) zu stellen? Es ist zu bedenken, dass der Fund von DNA an einem Tatort immer nur ein Indiz darstellen kann um dann in die Gesamtwürdigung einzufliessen; zudem muss bei der Zuordnung von DNA zu einer Person ein Gutachten eingeholt werden, an das konkrete Anforderungen zu stellen sind. …

Überschreitung der Überprüfungsfrist bei Unterbringung in psychiatrischem Krankenhaus

Wenn die Überprüfungsfrist des § 67e Absatz 2 StGB um mehr als sechs Monate überschritten wird, ist der Untergebrachte in seinem Freiheitsgrundrecht aus Art. 2 Abs. 2 GG verletzt. Insoweit gilt, dass die Strafvollstreckungskammer selbst dafür verantwortlich ist, sich die Akten so rechtzeitig vorlegen zu lassen, dass – auch unter Berücksichtigung eines gegebenenfalls einzuholenden Gutachtens …

Zurückstellung suchtbedingter Freiheitsstrafe bei §35 BtMG

Verurteilte haben (inzwischen) die Möglichkeit der Zurückstellung einer suchtbedingten Freiheitsstrafe unter den Voraussetzungen des § 35 BtMG auch bei gleichzeitigem Vorliegen nicht suchtbedingter Freiheitsstrafe. Dies ist eine Ausnahme von der in § 454b Abs. 2 StPO zwingend vorgeschriebenen Unterbrechung der Strafvollstreckung zum Halbstrafen- oder Zweidrittelstrafzeitpunkt: Nicht suchtbedingte Freiheitsstrafen können jetzt auf Antrag des Verurteilten vor …