Datenschutzrecht & DSGVO

Rechtsanwalt für Datenschutzrecht in Aachen

Datenschutzrecht in Aachen: Fachanwalt für IT-Recht Jens Ferner berät Unternehmen zu Datenschutzrecht & DSGVO, speziell im Datenschutzstrafrecht. Geboten wird eine zielgerichtete, hochqualifizierte Beratung ergänzend zu schon bestehenden Abteilungen – sowie eine aktive Verteidigung nach außen, rund um allgemeine Fragen und spezifische wie IT-Sicherheit und Datenschutz im Arbeitsrecht. Verbraucher werden im Datenschutzrecht nicht vertreten!

Datenschutz neu denken!

Das Thema Datenschutzrecht & DSGVO war zu viele Jahre ein Pflichtthema aus dem Elfenbeinturm: zu formal, zu teuer, ein freudloses Fass ohne Boden. Wir denken das Datenschutzrecht neu, konzentriert darauf, dass man Lösungen sucht und findet, die das Geschäftsmodell nicht belasten und dem Kunden zeigen, dass man sowohl seine Rechte, aber auch sein Interesse an einfachen Prozessen ernst nimmt.

DSGVO-Anwalt

Rechtsanwalt Jens Ferner ist Fachanwalt für IT-Recht und bietet damit den Fachanwaltstitel, der als einziger das Datenschutzrecht umfasst.

Verteidigung im Datenschutzrecht

Unsere Kanzlei ist natürlich im Schwerpunkt auf das Datenschutzstrafrecht ausgelegt: Compliance, Gestaltung von Arbeitsabläufen und Abwehr von Bußgeldern stehen bei uns ganz hoch im Kurs.

Zeitgemäße Beratung

Zeitbasiert, transparent und jederzeit nachvollziehbar – über unsere eigene Mandantenplattform.

Arbeitsrecht & DSGVO

Der Arbeitnehmerdatenschutz ist und bleibt ein Tretminenfeld. Wir bieten den sicheren Weg hin zu einem guten Arbeitsumfeld.

Rechtsanwalt für Datenschutzrecht & DSGVO im Raum Aachen: Fachanwalt für IT-Recht Jens Ferner berät Unternehmen zu Datenschutzrecht & DSGVO, speziell im Datenschutzstrafrecht.

Sie kennen es doch auch: „Das geht nicht, das verbietet der Datenschutz“. Wer so pauschal redet, hat das Datenschutzrecht nicht verstanden, sondern sucht nur Ausreden, warum bestimmte Dinge angeblich nicht möglich sind. Wir können und wollen so was nicht mehr hören, bei uns geht es um Lösungen!

Rechtsanwalt für Datenschutzrecht & DSGVO in Aachen

Datenschutz hat etwas mit Respekt zu tun

Das moderne Datenschutzrecht ist in einer Schieflage, die durch die DSGVO noch mal verstärkt wurde: Unternehmen sehen nur Pflichten und Kosten, dabei geht es im Kern um eines: Respekt. Den Respekt der Unternehmen vor den Kunden – aber auch um den Respekt vor dem unternehmerischen Geschäftsmodell.

Unternehmen müssen die Kosten im Datenschutzrecht und der IT-Sicherheit nicht als aufgezwungen und sinnlos begreifen: Vielmehr geht es um eine moderne Geschäftsführung, die es sich nicht leisten kann, von Kunden so wahrgenommen zu werden, dass sie gesichtslose „Cashcows“ sind. Durch einen zeitgemäßen Datenschutz zeigt man, dass man seine Kunden Ernst nimmt – und eingebunden in ein modernes IT-Sicherheitsmanagement sorgt man Cyberangriffen und damit verbundenen Reputationsverlusten vor.

GB Square Placeholder

Datenschutzrecht für Unternehmen

Im Themenbereich Datenschutzrecht & DSGVO werden in unserer Kanzlei ausnahmslos Unternehmen beraten. Dabei sind unsere Anwälte ausschließlich auf Basis eines Stundenhonorars tätig, das im Rahmen von Beratungspaketen eingekauft wird.

Aktuell zu Datenschutzrecht & DSGVO