Kontakt

Für allgemeine Anfragen oder Mitteilung rufen Sie unser Büro: 02404 92100 (Mo-Fr, 8.30-13.30)
In dringenden Fällen oder wenn Sie einen Strafverteidiger suchen: 02404 95998727 – (täglich von 6h-21h)

Mail: kontakt@ferner-alsdorf.de. Auf Anfrage verschlüsselte Mails – beachten Sie bitte, dass wir nur regional tätig sind.

Moderne Kommunikation: Digitale Mandatsannahme, sicherer & datenschutzkonformer Erstkontakt via Threema (“FVNW2K7T”) sowie Videokonferenzen.

Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf

Unsere Strafverteidiger-Hotline, täglich von 6h-21h unter 02404-95998727

Carl-Zeiss-Strasse 5 – 52477 Alsdorf
Termine nur nach Vereinbarung
Unser Büro: 02404-92100 | kontakt@ferner-alsdorf.de

Bürozeiten: Unser Büro vor Ort in Alsdorf ist Montags-Freitags von 8.30h bis 13.30h geöffnet Telefonisch ist unsere Strafverteidiger-Hotline darüber hinaus grundsätzlich täglich von 6.00h bis 21.00h erreichbar

Öffnungszeiten, Allgemeines & Corona

Wir bieten keine Beratung per Mail oder Telefon ausserhalb eines Mandats, es gibt bei uns auch keine “kostenlose Erstberatung”.

Öffnungszeiten: Wir haben zwei verschiedene Zeitfenster – Unser Büro vor Ort in Alsdorf ist Montags bis Freitags von 8.30h bis 13.30h besetzt. Kommen Sie bitte nie in unser Büro, ohne vorher angerufen zu haben!
In dringenden Fällen oder wenn Sie akut einen Strafverteidiger suchen, erreichen Sie uns zusätzlich grundsätzlich an jedem Tag zwischen 6h und 21h über unseren Strafverteidiger-Notruf unter 02404 95998727.

Im Fall laufender Fristen sehen Sie bitte ausnahmslos von Mails oder Briefen ab und melden sich immer persönlich zu den Bürozeiten entweder direkt vor Ort oder telefonisch.

Bundesweite Tätigkeit: Im Bereich Cybercrime und bei strafprozessualen Revisionen sind wir bundesweit verfügbar, im Übrigen konzentrieren wir uns auf eine regionale Tätigkeit im Raum Aachen, Heinsberg & Düren.


Achtsame Kommunikation

Wir haben Kanzleiwerte an denen wir uns orientieren und kommunizieren insbesondere “achtsam”. Dabei arbeiten wir bewusst anders als viele andere Kanzleien, dies sehr persönlich und mit erheblichem fachlichen Tiefgang. Mehr zu unseren Werten

Hinweise zur Nutzung von Mails

Beachten Sie bitte, dass unverschlüsselte Mails grundsätzlich nicht als “sicher” angesehen werden können, insbesondere sind Einsichtnahmen Dritter möglich und es bestehen Angriffsszenarien. Zwischen unseren Clients und unseren Servern besteht immer eine Transportverschlüsselung nach aktuellem Standard. Darüber hinaus bieten wir auf Anfrage verschlüsselte Mails, etwa via GPG. Wenn Sie eine Email senden gehen wir damit wie folgt um:

  • Wenn es um eine Mitteilung zu einem laufenden Mandat geht wird die Mail ausgedruckt, zur schriftlichen Handakte genommen und dann gelöscht.
  • Wenn es um eine Mail ausserhalb eines bestehenden Mandats geht, insbesondere um eine Anfrage, wird alle Mails spätestens nach 10 Tagen ab Beendigung der Korrespondenz gelöscht.

Unsere Tätigkeiten

Wir sind Strafverteidiger und ausschliesslich tätig in den Bereichen Strafverteidigung & Strafrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Cybercrime, Wirtschaftsstrafrecht, Fahrerlaubnisrecht & Verkehrsrecht. Dabei in zahlreichen Spezialgebieten des IT-Strafrechts wie etwa dem Urheberstrafrecht, Wettbewerbsstrafrecht oder dem strafrechtlich relevanten Teil des Geschäftsgeheimnisschutzgesetzes.


Impressum & Datenschutzerklärung