Arbeitsstrafrecht

hero header placeholder

Rechtsanwalt für Arbeitsstrafrecht

Strafverteidigung im Arbeitsstrafrecht und Wirtschaftsstrafrecht: Unsere Kanzlei ist auf das Strafrecht fokussiert und vertritt dabei im Wirtschaftsstrafrecht mit dem Schwerpunkt Arbeitsstrafrecht sowie bei Ordnungswidrigkeiten im Arbeitsrecht. So bei Schwarzarbeit, Arbeitnehmerüberlassung, Untreue & Unterschlagung, Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt. Im Arbeitsstrafrecht sind wir bundesweit tätig.

Rechtsanwalt für Arbeitsstrafrecht im Raum Aachen
Fachanwalt für Strafrecht Dieter Ferner

Kontakt

kontakt@ferner-alsdorf.de
02404-92100
Telegram @ferneralsdorf

Montags bis Freitags: Für allgemeine nicht dringliche Anfragen und Rückrufbitten in laufenden Fällen. Rückmeldung regelmäßig binnen eines Werktages.

Sofortkontakt

verteidiger@ferner-alsdorf.de
01579-2370323
Telegram @ferneralsdorf

7 Tage die Woche verfügbar: Wenn Sie gerade einen Strafverteidiger suchen, speziell bei Post von Polizei/Staatsanwaltschaft, nach Hausdurchsuchung, Verkehrsunfall oder bei Haftsachen. Rückmeldung tagsüber regelmäßig binnen 30-60 Minuten!

Rechtsanwalt für Arbeitsstrafrecht

Im Arbeitsstrafrecht beraten und vertreten wir Unternehmen, Arbeitnehmer und Geschäftsführer im Raum Aachen und Heinsberg. Das Arbeitsstrafrecht ist dabei ein Schwerpunkt im Rahmen unserer Tätigkeit im Wirtschaftsstrafrecht. Im Arbeitsstrafrecht sind wir speziell bei folgenden hochgradig kritischen Bereichen verteidigend tätig:

Rechtsanwalt für Arbeitsstrafrecht: Rechtsanwalt und Strafverteidiger Ferner vertritt im Arbeitsstrafrecht

Wir bieten die umfangreiche Erfahrung als Strafverteidiger, die lange Jahre früher auch in Arbeitsgerichtsprozessen tätig waren. Durch Kooperation mit Ihren bestehenden Beratern erhalten Sie eine optimale Verteidigung im Arbeitsstrafrecht!

Kooperative Zusammenarbeit mit Kollegen im Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht ist es üblich, dass Unternehmen und Geschäftsführer längst Arbeitsrechtlich vertreten sind – gleichwohl folgen Strafprozesse ganz eigenen „Spielregeln“. Die zivil- und arbeitsrechtlich aufgestellten Kollegen können an diesem Punkt zielgerichtet durch unsere auf die Strafverteidigung konzentrierte Tätigkeit unterstützt werden, wobei umfangreiche Erfahrung aus der früheren Tätigkeit im Arbeitsrecht mitgebracht wird.


Beiträge zum Arbeitsstrafrecht

Einziehung bei Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt

Der Bundesgerichtshof (1 StR 310/20) konnte nunmehr umfassend klarstellen, dass eine Einziehung bei Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt in Form ersparter Aufwendungen in jedem Fall in Betracht kommt: Dabei gilt, dass – nicht anders als bei der Einziehung von durch Straftaten erlangten Vermögensgegenständen und Rechten – das Abschöpfen des Wertes ersparter Aufwendungen voraussetzt, dass sich…

Continue Reading Einziehung bei Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt

Kein Werklohn bei Schwarzgeldabrede im Whatsapp-chat

Ist das Gericht aufgrund einer WhatsApp-Nachricht davon überzeugt, dass die Parteien eine sogenannte „Schwarzgeldabrede“ getroffen hatten, erhält der Bauunternehmer für seine erbrachte Leistung keinen Werklohn. (mehr …) „Kein Werklohn bei Schwarzgeldabrede im Whatsapp-chat“

Continue Reading Kein Werklohn bei Schwarzgeldabrede im Whatsapp-chat

Abgrenzung von Arbeitsverhältnis zu freiem Dienstverhältnis

Das Landesarbeitsgericht Köln (4 Sa 704/19) konnte sich im Rahmen des Themas „Scheinselbstständigkeit“ umfassend zur Abgrenzung eines Arbeitsverhältnisses zu einem freien Dienstverhältnis äussern. Insoweit kann es etwa passieren, dass man auf beiden Seiten von einer (selbstständigen) freien Mitarbeit ausging, tatsächlich aber eine Anstellung vorliegt. (mehr …) „Abgrenzung von Arbeitsverhältnis zu freiem Dienstverhältnis“

Continue Reading Abgrenzung von Arbeitsverhältnis zu freiem Dienstverhältnis

Kommanditist kann abhängig beschäftigt sein

Ob der Kommanditist einer Kommanditgesellschaft (KG) im Rahmen eines Beschäftigungsverhältnisses sozialversicherungspflichtig mitarbeitet oder ob er in seiner ausgeübten Tätigkeit selbst handelnder Mitunternehmer ist, beurteilt sich nach den Besonderheiten des Einzelfalls. Darauf hat das Landessozialgericht Baden-Württemberg (Urteil vom 22.7.2020, L 5 BA 4158/19) hingewiesen und einen Kommanditisten im Streitfall als abhängig Beschäftigten eingestuft. (mehr …) „Kommanditist kann…

Continue Reading Kommanditist kann abhängig beschäftigt sein

Verjährungsrist bei Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt (Update)

Verjährung bei Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt: Jedenfalls bisher gilt mit der bisherigerigen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs, dass bei Taten nach § 266a Abs. 1 und Abs.2 Nr.2 StGB die Beendigung erst eintritt, wenn die Beitragspflicht erloschen ist. Entsprechender Anknüpfungspunkt gilt dann für die Verjährungsfrist. Der 1. Strafsenat hat nunmehr mit Hinweis- und Anfragebeschluss (BGH, 1 StR 58/19)…

Continue Reading Verjährungsrist bei Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt (Update)

Vorsätzliches Handeln bei pflichtwidrig unterlassenem Abführen von Sozialversicherungsbeiträgen

Vorsatz bei bei pflichtwidrig unterlassenem Abführen von Sozialversicherungsbeiträgen: Es ist gefestigte Rechtsprechung, dass ein Vorsätzliches Handeln bei pflichtwidrig unterlassenem Abführen von Sozialversicherungsbeiträgen (§ 266a Abs. 1 und 2 StGB) nur dann vorliegt, wenn der Täter auch die außerstrafrechtlichen Wertungen des Arbeits- und Sozialversicherungsrechts – zumindest als „Parallelwertung in der Laiensphäre“ – nachvollzogen hat, er also seine Stellung als Arbeitgeber…

Continue Reading Vorsätzliches Handeln bei pflichtwidrig unterlassenem Abführen von Sozialversicherungsbeiträgen


Häufige Fragen im Arbeitsrecht

Auf dieser Seite finden Sie umfangreiche Informationen zum Arbeitsrecht und Kündigungsschutz, auch häufige Fragen und aktuelle Beiträge zum Arbeitsrecht.

An den Rechtsanwalt im Arbeitsrecht werden immer wieder Fragen gestellt, die allgemein Beantwortet werden können und wo ein Beratungsgespräch nicht zwingend notwendig ist. Informieren Sie sich auf unserer Informationsseite zum Arbeitsrecht allgemein über viele typische Fragen und Probleme:

[ultimate-faqs include_category=’arbeitsrecht‘]

FAQ zur Kündigung im Arbeitsrecht

[ultimate-faqs include_category=’kuendigung‘]