Kategorien
Datenschutzrecht IT-Recht & Technologierecht

Vorlage: Google Streetview Widerspruch

Es wurde ja nun seit Monaten über das Thema berichtet, nicht nur im Netz, auch in den Medien insgesamt. Dabei habe ich durchaus auf dieser Seite dann, wenn es eine kleine „Berichtswelle“ gegeben hat, auch den Traffic bemerkt – speziell die Zunahme der Suchmaschinen-Anfragen. Allerdings war das niemals etwas bemerkenswertes. Anders als das, was ich seit 2 Tagen hier Beobachte, und was mich in dieser Form vollkommen überrascht: Ich verzeichne inzwischen mehr als das 50fache an Zugriffen zum Thema hier auf der Seite, die bei Google ;) nach entsprechenden Themen rund um Streetview suchen, speziell nach dem Stichwort „Widerspruch“. Ich denke, eine Verallgemeinerung ist nicht angebracht, aber es scheint – für mich vollkommen unverständlich nach dem Medien-Hype der letzten Monate – so, dass in der Tat ein Teil der Bevölkerung sich mit dem Thema erst jetzt beschäftigt?

Auf Grund der mehrfachen Anfragen stellen wir Ihnen hier eine Vorlage als Word-Datei zum Widerspruch gegen die Erfassung und Anzeige Ihres Hauses bei Google-Streetview. Ausserdem bieten wir den Download einer PDF-Vorlage, die von Hand ausgefüllt werden kann. Tragen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Anschrift ein, das Schreiben kann dann mit der Post an Google geschickt werden:

Link dazu:

Benutzerbild von Rechtsanwalt Jens Ferner (Fachanwalt für Strafrecht & Fachanwalt für IT-Recht)
Letzte Artikel von Rechtsanwalt Jens Ferner (Fachanwalt für Strafrecht & Fachanwalt für IT-Recht) (Alle anzeigen)
Benutzerbild von Rechtsanwalt Jens Ferner (Fachanwalt für Strafrecht & Fachanwalt für IT-Recht)

Von Rechtsanwalt Jens Ferner (Fachanwalt für Strafrecht & Fachanwalt für IT-Recht)

Auf Strafverteidigung & Wirtschaftsstrafrecht spezialisiert übernehmen wir ausschließlich Strafverteidigungen, Ordnungswidrigkeiten und Strafvollstreckungssachen.
Rechtsanwalt Jens Ferner ist als Fachanwalt für Strafrecht und Fachanwalt für IT-Recht Ihr Profi in Strafverteidigung, speziell in Cybercrime, Wirtschaftsstrafrecht und Arbeitsstrafrecht sowie bei Unternehmens-Bußgeldern