Tröndle/Fischer ist nun Fischer

Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf > News von Rechtsanwalt Ferner > Literatur > Arbeitstipps > Tröndle/Fischer ist nun Fischer

Man merkt das man alt wird – und Korrektoren haben es nun wieder in Hausarbeiten einfacher zu merken, ob jemand einen hoffnungslos veralteten Kommentar genutzt hat: Der ehemalige Tröndle/Fischer Kommentar zum StGB heisst in der 55. Auflage (2008) nun nur noch „Fischer“. Ein kleiner absehbarer Wandel, für Altsemester wie mich trotzdem eine Umstellung.

Rechtsanwalt Jens Ferner

Rechtsanwalt Jens Ferner

Fachanwalt für IT-Recht bei Anwaltskanzlei Ferner
Rechtsanwalt Jens Ferner, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, berät Sie im gesamten Strafrecht, Arbeitsrecht, Datenschutzrecht, gewerblichem Rechtsschutz und IT-Recht.

Kontakt zur Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf aufnehmen
Rechtsanwalt Jens Ferner

4 Antworten auf „Tröndle/Fischer ist nun Fischer“

  1. Ja, wenn Namen einmal gespeichert sind ist es echt schwer sich da an was neues zu gewöhnen. Gerade weil ich recht wenig mit Strafrecht zu tun habe wird es wohl lange der Tröndle/Fischer bleiben

Kommentare sind geschlossen.