Kategorien

Verkehrsrecht

Verkehrsrecht - Ferner: Rechtsanwalt für Strafrecht, Verkehrsrecht, IT-Recht Aachen

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht: Verkehrsrecht und Strafrecht sind fest mit einander verzahnt. Darum finden Sie im gesamten Verkehrsrecht bei uns Ihren Rechtsanwalt für Verkehrsrecht. Auf unserer Webseite finden Sie zahlreiche Informationen zum Thema Verkehrsrecht und Verkehrsunfall. Wir helfen im gesamten Verkehrsrecht und Verkehrsstrafrecht – zudem bei einvernehmlichen Scheidungen.

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Alsdorf: 02404 92100
Fachanwalt für Strafrecht Dieter Ferner

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Alsdorf & Aachen

Ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in unserer Kanzlei hilft insbesondere bei den Themen:

In unserer Kanzlei bieten wir Ihnen eine mehr als 20-Jährige Erfahrung in der Bearbeitung verkehrsrechtlicher Mandate. Wir helfen Ihnen als Rechtsanwälte im Verkehrsrecht an unseren Standorten in Aachen & Alsdorf. Sämtliche klassischen Bereiche im Verkehrsrecht werden in unserer Kanzlei abgedeckt, insbesondere wenn Sie einen Verkehrsunfall hatten, einen Bußgeldbescheid erhalten haben, wenn es um ein Fahrverbot oder den Entzug der Fahrerlaubnis geht und im Bereich des Verkehrsstrafrechts.


Rechtsanwalt für Verkehrsunfall

Wenn Sie einen Verkehrsunfall hatten, lassen Sie Ihren Schaden anwaltlich von einem Rechtsanwalt für Verkehrsrecht regulieren – nicht nur um Zeit und Nerven zu sparen: Die anwaltliche Vertretung sichert, dass Ihr Anspruch möglichst umfassend durchgesetzt wird. Dabei werden die anwaltlichen Kosten regelmäßig von der Versicherung getragen. Sie brauchen keinen Termin: Kommen Sie zu den Bürozeiten in unserer Kanzlei vorbei, der Unfall wird direkt aufgenommen.

Beachten Sie zum Verkehrsunfall bei uns:


Ordnungswidrigkeiten im Strassenverkehr – Bußgeldbescheid

Wir stehen Ihnen im Verkehrsrecht zur Seite, wenn es um die „üblichen“ Verkehrsdelikte geht, also um Ordnungswidrigkeiten im Strassenverkehr: Von der „roten Ampel“ bis hin zu Straftaten, etwa Alkohol im Straßenverkehr oder Unfallflucht. Speziell wenn es um „Blitzerfotos“ geht hilft Ihnen ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht bei der Prüfung, ob Messfehler vorliegen und bei der Frage ob eine Gegenwehr möglich ist. Zum Thema bei uns:

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht im Raum Aachen & Heinsberg: Rechtsanwalt Ferner Alsdorf

Im gesamten Raum Aachen und Heinsberg stehen wir im Verkehrsrecht zur Verfügung – bei uns finden Sie Ihren Rechtsanwalt für Verkehrsrecht

Führerschein: Fahrverbot oder Entzug der Fahrerlaubnis?

Frühzeitige Beratung durch einen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht und Fahrerlaubnisrecht ist eines der Kernelemente wenn es um den Schutz des Führerscheins geht. Wir kämpfen um Ihre Fahrerlaubnis! Wir bieten Erfahrung sowohl im Verkehrsverwaltungsrecht als auch im Verkehrsstrafrecht. Gleich ob Sie geblitzt wurden, unter Drogeneinfluss gefahren sind, eine Verkehrsunfallflucht im Raum steht oder gänzlich ohne Fahrerlaubnis ein Kraftfahrzeug geführt haben – wir bieten Hilfe. Beachten Sie, dass auch im Rahmen eines Strafverfahrens die Eignung zum Führen von Kraftfahrzeugen abgesprochen werden kann – frühe Verteidigung lohnt sich um den Führerschein zu retten. Beachten Sie zur Einleitung folgende Beiträge von uns:


News zum Verkehrsrecht

Keine Unfallflucht mit Einkaufswagen

Wird auf dem Parkplatz eines Supermarkts ein Pkw durch einen wegrollenden Einkaufswagen beschädigt, macht sich der Schädiger nicht wegen Unfallflucht strafbar, wenn er sich von der Unfallstelle entfernt, ohne Feststellungen zu ermöglichen. Das hat jetzt das Amtsgericht Dortmund (723 CS – 268 Js 1007/20 – 276/20) klargestellt. Hinweis: Das OLG Düsseldorf hat dies in der…

Continue Reading Keine Unfallflucht mit Einkaufswagen

Hundepfote bei Verkehrsunfall verletzt – Physiotherapie zu erstatten

Das Landgericht München I (20 O 5615/18) hat nach dem Unfall zwischen einem Pkw und einem Hund auf dem Gelände eines Gewerbeparks den Pkw­Fahrer und dessen Kfz­Haftpflichtversicherung verurteilt, Schadenersatz von rund 20.000 Euro zu zahlen. (mehr …) „Hundepfote bei Verkehrsunfall verletzt – Physiotherapie zu erstatten“

Continue Reading Hundepfote bei Verkehrsunfall verletzt – Physiotherapie zu erstatten

Handyverstoß am Steuer – Erklärungsversuche müssen realistisch sein

Mitunter kommt es zu „interessanten“ Erklärungsversuchen, um sich einem Bußgeld zu entziehen. Das Amtsgericht Frankfurt a. M. (971 Owi 363 Js 72112/19) hat entschieden: Es handelt sich um eine bloße Schutzbehauptung, wenn ein Verkehrsteilnehmer angibt, er habe statt eines Mobiltelefons lediglich eine Bürste benutzt, um sich den Bart zu kämmen. (mehr …) „Handyverstoß am Steuer –…

Continue Reading Handyverstoß am Steuer – Erklärungsversuche müssen realistisch sein

Bei Schlaganfallpatienten muss die Fahrerlaubnis für Lkw entzogen werden

Fahrerlaubnisrecht: Liegen kreislaufabhängige Störungen der Hirntätigkeit (Schlaganfall) vor, ist die Fahreignung für die Fahrerlaubnisklassen der zweiten Gruppe („LKW-Führerschein“) ohne Einschränkung zu verneinen. (mehr …) „Bei Schlaganfallpatienten muss die Fahrerlaubnis für Lkw entzogen werden“

Continue Reading Bei Schlaganfallpatienten muss die Fahrerlaubnis für Lkw entzogen werden

Messis kann Führerschein entzogen werden

Entzug der Fahrerlaubnis: Kommt ein Gutachten zu dem Ergebnis, dass ein Messi-Syndrom (Persönlichkeitsstörung im Sinne eines zwanghaften Hortens) vorliegt, kann dies zu einer bedingten Fahreignung führen. Dann sind Auflagen zur Fahrerlaubnis möglich, die sogar in einem Entzug der Fahrerlaubnis münden können. (mehr …) „Messis kann Führerschein entzogen werden“

Continue Reading Messis kann Führerschein entzogen werden

(Mehr News zum Verkehrsrecht)