Kategorien
Wirtschaftsrecht

Es gibt kein Ministerium für lebendige Ernährung

Vermehrt erhalten Unternehmen (speziell im Saarland) derzeit Post von einem „Ministerium für lebendige Ernährung“ aus den Niederlanden. An dieser Stelle soll der Hinweis genügen, dass es ein solches „Ministerium“ nicht gibt, es handelt sich um einen der vielen Versuche, Geld heraus zu schlagen. Finger weg.

Rechtsanwalt Jens Ferner: Strafverteidiger & Fachanwalt für IT-Recht | Tel: 02404-92100
Letzte Artikel von Rechtsanwalt Jens Ferner: Strafverteidiger & Fachanwalt für IT-Recht | Tel: 02404-92100 (Alle anzeigen)