„Abmahnung“ per Email von APW ist ein Fake

Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf > News von Rechtsanwalt Ferner > Zivilrecht > Verbraucherrecht > „Abmahnung“ per Email von APW ist ein Fake

Rechtsanwalt Jens Ferner – Strafverteidiger & Fachanwalt für Informationstechnologierecht: Ihr Anwalt in Alsdorf in der Region Aachen/Heinsberg/Düren im: Strafrecht, Arbeitsrecht, IT-Recht & Datenschutzrecht, Urheberrecht und Markenrecht. Die Beratung von Handwerkern und mittelständischen Unternehmen wird im Vertragsrecht und Wettbewerbsrecht geboten.
Besprechungstermin in Alsdorf vereinbaren: 02404-92100

Beachten Sie, dass wir ausnahmslos keine Beratung per Mail anbieten und dass wir nicht tätig sind, wenn sich Gerichtsstand oder Auftraggeber ausserhalb der Regionen Aachen, Heinsberg, Düren, Düsseldorf oder Köln befinden – daher sehen Sie von Anfragen in solchen Fällen ab! 

Wer in diesen Tagen eine angebliche Abmahnung per Email von den Rechtsanwälten APW (Affenberg, Petzold, Witte) erhalten hat, darf dieses Mal getrost die Mail löschen und beruhigt sein: Es ist ein Betrugsversuch. APW distanziert sich von der Mail und soweit bekannt werden von dort wenn, dann nur postalische Abmahnungen verschickt. Aber – auch wenn es ein extremer Ausnahmefall ist – immer daran denken, dass zumindest theoretisch E-Mail-Abmahnungen möglich sind. Dabei sind Fake-Abmahnungen im fremden Namen sehr verbreitet, aber auch Abmahnungen die mitunter staunen lassen.

Dazu auch: