Kategorien
Ordnungswidrigkeitenrecht OWI im Verkehr Strassenverkehrsrecht Zusätzliches

Was bitte ist ein „Kennzeichenirrtum“?

Man lernt ja nie aus: Für eines unserer Fahrzeuge kam eine „Knolle“. Zu einem Datum und einer Uhrzeit, zu welcher der Fahrer & Halter des Fahrzeugs nachweislich im Gerichtssaal saß (Gerichtsprotokoll sowie Ein- und Ausfahrprotokoll der Parkgarage lassen keinen Raum für Zweifel), soll das Fahrzeug an einem seltsamen Ort der Aachener Innenstadt abgestellt worden sein. Auch wenn die „Knolle“ nur 5 Euro betrug, wurde die Ordnungsbehörde angeschrieben und um Stellungnahme gebeten. Es erfolgte eine einzeilige Antwort: „Auf Grund ihres Schreibens vom … habe ich bemerkt, dass ein Kennzeichenirrtum vorlag und das Verfahren eingestellt“.

Es verbleibt die einsame Frage, was genau ein „Kennzeichenirrtum“ sein soll – und wie oft der wohl (unentdeckt) vorkommt.

Avatar of Fachanwalt für Strafrecht Dieter Ferner

Von Fachanwalt für Strafrecht Dieter Ferner

Rechtsanwalt Dieter Ferner ist Fachanwalt für Strafrecht und als Strafverteidiger und Verkehrsrechtler.

Kanzlei für Strafverteidigung, Verkehrsrecht und IT-Recht, speziell im Verkehrsrecht, IT-Recht, Cybercrime & Cybersecurity, Arbeitsstrafrecht, BTM-Strafrecht, Jugendstrafrecht, Steuerstrafrecht und Wirtschaftsstrafrecht.

Strafrechtlicher Sofortkontakt: Unsere Strafverteidiger erreichen Sie unmittelbar unter 01579-2370323 oder notfall@ferner-alsdorf.de; bei uns gibt es keine kostenlose Beratung oder Tätigkeit