Welchen Stundensatz bieten wir Unternehmen an?


Als Verbraucher beachten Sie bitte, dass wir für Verbraucher in erster Linie auf Basis des RVG tätig sind – der Stundensatz ist in erster Linie für Unternehmen von Interesse.

Unter Berücksichtigung unserer laufenden Kosten bieten wir Unternehmen Stundenhonorare ab 180 Euro (inkl. USt.). Ein niedrigeres Stundenhonorar ist in beratenden und vertraglichen Angelegenheiten im Rahmen unserer Pakete möglich, die konkrete Höhe wird im Einzelfall festgelegt. Rein beratend sind wir für Unternehmen allerdings nur noch im Rahmen unserer Beratungspakete tätig, die Sie ab 119 Euro monatlich (inkl. USt.) einkaufen können. Bei einer gewünschten Vertretung oder Vertragserstellung stehen wir auch ausserhalb unserer Pakete zur Verfügung, was sich oft aber nicht rechnen wird, da in den Paketen reduzierte Stundensätze geboten werden.

Rechtsanwalt Jens Ferner

Von Rechtsanwalt Jens Ferner

Ich habe mich als Strafverteidiger & Fachanwalt für IT-Recht fokussiert auf Rechtsfragen rund um Strafrecht, Technik & Arbeitsrecht: IT-Recht, IT-Vertragsrecht, Softwarerecht, künstliche Intelligenz, Datenschutzrecht, Medienrecht ebenso wie IT-Arbeitsrecht, IT-Strafrecht, digitales Werberecht & Urheberrecht. Ergänzend bin ich bei Ordnungswidrigkeiten und im Unternehmensstrafrecht tätig.

Meine juristische Expertise ergänze ich mit umfangreicher technischer Erfahrung als Programmierer & Linux-Systemadministrator inkl. Netzwerksicherheit, IT-Forensik & IT-Risikomanagement.

Hinweis: Ich persönlich habe mich auf die Beratung von Unternehmen konzentriert und vertrete Verbraucher nur noch bei Strafverteidigungen und im Arbeitsrecht. Ich schreibe im Blog mitunter gerne zu Themen für Verbraucher - das ändert nichts an meiner Tätigkeit!