Was bringt eine Reiserücktrittversicherung?

Also, ganz offen: Ich habe früher einige Zeit lang Mandate im Reiserecht bearbeitet – dazu gehörten auch einige Reiserücktrittversicherungs-Fälle. Nach dem, was ich dort erlebt habe, habe ich bis heute niemals eine eigene abgeschlossen. Soviel zu meinem persönlichen Eindruck.

Ganz theoretisch müsste es eigentlich so aussehen: Es geht bei der Reiserücktrittsversicherung um den Abbruch der Reise wegen Gründe in Person des Reisenden, also vorliegend wenn, dann um eine Corona-Erkrankung. Ist der Reisende an Corona erkrankt, dürfte es auf den Zeitpunkt ankommen:

  • Wenn man vor der zweiten März Woche erkrankt ist und gebucht hatte, dürfte es sich um eine “Krankheit” handeln die versichert ist (ich garantiere da für gar nix bei dem, was ich mit diesen “Angeboten” erlebt habe)
  • Wenn man danach erkrankt ist, dürfte man im Rahmen der dann öffentlich festgestellten Pandemie erkrankt sein und muss prüfen, ob Pandemien von den Versicherungsbedingungen ausgenommen sind (na, noch Lust auf Reiserücktrittsversicherungen?)

Im Zweifel gilt aber auch hier: Immer den Fachmann – also den Reiserechtler oder Fachanwalt für Versicherungsrecht – fragen.

Rechtsanwalt & Strafverteidiger bei Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf
Im Raum Aachen & Heinsberg als Strafverteidiger und Fachanwalt für IT-Recht Ihr Ansprechpartner im gesamten Strafrecht mit den Schwerpunkten Strafverteidigung & Cybercrime und Persönlichkeitsrecht. Weiterhin im Ordnungswidrigkeitenrecht, speziell bei Bußgeldern von Bundesbehörden. Er arbeitet zusammen mit Fachanwalt für Strafrecht Dieter Ferner, dem Kanzleigründer, der im Strafrecht und Verkehrsrecht tätig ist.
Rechtsanwalt Jens Ferner: Strafverteidiger & Fachanwalt für IT-Recht
Letzte Artikel von Rechtsanwalt Jens Ferner: Strafverteidiger & Fachanwalt für IT-Recht (Alle anzeigen)

Rechtsanwalt Jens Ferner: Strafverteidiger & Fachanwalt für IT-Recht

Von Rechtsanwalt Jens Ferner: Strafverteidiger & Fachanwalt für IT-Recht

Im Raum Aachen & Heinsberg als Strafverteidiger und Fachanwalt für IT-Recht Ihr Ansprechpartner im gesamten Strafrecht mit den Schwerpunkten Strafverteidigung & Cybercrime sowie Arbeitsrecht und Persönlichkeitsrecht. Weiterhin im Ordnungswidrigkeitenrecht, speziell bei Bußgeldern von Bundesbehörden. Er arbeitet zusammen mit Fachanwalt für Strafrecht Dieter Ferner, dem Kanzleigründer, der im Strafrecht und Verkehrsrecht tätig ist.