Gegen Verleumdung oder Bericht wehren

Wer von einer rechtswidrigen Behauptung, Veröffentlichung in der Presse oder im Internet betroffen ist, oder sich mit dem in der Öffentlichkeit auseinandersetzen muss, was das Medium da verbreitet, der muss sich auch mit “gleicher Waffe” wehren können – das Presserecht & Persönlichkeitsrecht schützt Sie als Betroffenen und wir helfen Ihnen im Medienrecht bei unwahren Behauptungen:


Beitrag wurde zuletzt aktualisiert: