Gemeinsamer Mietvertrag und Trennung

Wie geht man mit einem gemeinsamen Mietvertrag bei einer Trennung um: Hier können seit 2009 die Partner eine verbindliche Regelung herbeiführen, ohne dass der Vermieter zustimmen muss. Mehr zum Mietvertrag bei einer Trennung.

Immobilie und Scheidung bei gemeinsamem Eigentum

Wer trägt die Hauskosten einer gemeinsam Erworbenen Immobilie bei einer Trennung? Zu den Kosten einer Immobilie bei der Trennung bieten wir einen Beitrag.

Scheidung nur mit Zustimmung?

Ist eine Scheidung nur mit Zustimmung des Partners möglich? Nein! Es mag etwas mehr Zeitkosten, aber wenn das Trennungsjahr um ist, kann der Scheidungsantrag gestellt werden, wenn die ehe zerrüttet ist. Bei Diskussionen hierüber hört das Gericht halt die Beteiligten an. Ich habe die Zustimmung zur Scheidung hier dargestellt.

Was sind die Zugewinngemeinschaft und der Zugewinnausgleich?

In einer Ehe gibt es immer einen “Güterstand”: Ein solcher Güterstand regelt, wie die Vermögensgegenstände der Ehegatten zuzuordnen sind. Also ob diese einem Ehegatten alleine oder eben beiden gemeinsam zuzurechnen sind. Hiernach bemisst sich dann auch, ob und wie im Fall der Trennung und Scheidung gemeinsames Vermögen zu verteilen ist – und wie mit Vermögenszuwächsen […]

Konto und Schulden nach der Trennung

Wer haftet für Schulden in der Ehe: Grundsätzlich ist es so, dass in der Ehe die Schulden, die ein Ehepartner alleine begründet, nicht auch Verbindlichkeiten des anderen Ehepartners sind. “Gemeinsame Schulden” sind es dann, wenn beide Ehepartner gemeinsam die Verbindlichkeit eingegangen sind. Eine Ausnahme ist der Abschluss eines Geschäfts zur Deckung des Lebensbedarfs nach §1357 […]

Kann man auf das Trennungsjahr verzichten?

Nein, man kann nicht einvernehmlich auf das Trennungsjahr verzichten – allerdings muss es erst zum Zeitpunkt der mündlichen Verhandlung abgelaufen sein, weswegen ein Scheidungsantrag durchaus etwas früher eingereicht werden kann. Man muss also mit dem Scheidungsantrag nicht bis zum Ende des Trennungsjahres warten. Beachten Sie dazu auch bei uns: Ablauf einer Scheidung im Detail

Gibt es die Scheidung mit nur einem Anwalt?

Wenn nur ein Ehepartner sich anwaltlich vertreten lässt, den Scheidungsantrag einreicht und der andere Ehepartner schlicht der Scheidung nur zustimmt, dann genügt es, wenn ein einzelner Rechtsanwalt im Verfahren vorhanden ist. Eine Vertretung des Ehepaares insgesamt ist aber nicht möglich. Auch ist eine gemeinsame Beratung eher schwierig zu sehen, da der Rechtsanwalt Interessenvertreter desjenigen ist, […]

Was ist der Verfahrenswert bei Scheidung?

Da sich die Kosten einer Scheidung nach dem verfahrenswert bemessen wird oft gefragt, wie dieser bestimmt wird. Das Gesetz sagt hierzu in §43 FamGKG: In Ehesachen ist der Verfahrenswert unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls, insbesondere des Umfangs und der Bedeutung der Sache und der Vermögens- und Einkommensverhältnisse der Ehegatten, nach Ermessen zu bestimmen. Der […]

Wie funktioniert das mit einer Scheidung?

Eine Scheidung einreichen kann man, wenn die Ehe gescheitert ist, wenn die Ehe “zerrüttet” ist. Von einer zerrütten Ehe ist dann auszugehen, wenn die eheliche Gemeinschaft nicht mehr besteht, wenn sich also die Ehepartner getrennt haben. Am Anfang steht damit also die Trennung, wobei es nicht notwendig ist, dass man für eine Trennung in verschiedenen Wohnungen […]

Wie lange dauert die Scheidung?

Es kommt hier stark darauf an wie ausgelastet das Gericht ist und auch ob ein Versorgungsausgleich durchgeführt wird oder nicht. Grundsätzlich können Sie im Fall einer einvernehmlichen Scheidung (mit Versorgungsausgleich) von vier bis sechs Monaten ausgehen. Wenn kein Versorgungsausgleich durchgeführt wird verkürzt es sich deutlich, hier kann man grundsätzlich von bis zu drei Monaten ausgehen. […]

Was ist das Trennungsjahr?

Das Trennungsjahr ist ist für die Scheidung im Regelfall elementare Voraussetzung, wobei es auf den ersten Blick recht einfach klingt: 1 Jahr muss man getrennt leben. §1567 BGB stellt hierzu dann klar: Die Ehegatten leben getrennt, wenn zwischen ihnen keine häusliche Gemeinschaft besteht und ein Ehegatte sie erkennbar nicht herstellen will, weil er die eheliche Lebensgemeinschaft […]

Wie teuer ist eine Scheidung?

Die gesetzlichen Gebühren sind abhängig vom Gegenstandswert, der sich wiederum über das Einkommen der Ehepartner bestimmt. Rechtsanwälte treffen hier eine Bewertung wie umfangreich eine Tätigkeit war und können dann die Gebühr selber innerhalb des Streitrahmens bis zu einer „2,0 Gebühr“ bestimmen. Bei uns gilt: Grundsätzlich wird die Mittelgebühr von 1,3 aus den gesetzlichen Gebühren an […]