Rechtsanwalt Ferner Alsdorf - Ihr Rechtsanwalt in Alsdorf, Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf

Gerichtlicher Mahnbescheid – Waldorf Frommer nach Filesharing Abmahnung

Anwaltliche Beratung gewünscht? Wir sind insbesondere tätig im IT-Recht - Urheberrecht - Vereinbaren Sie einen Termin unter 02404-92100!

Gerichtlicher Mahnbescheid von Waldorf-Frommer: Weiterhin bearbeiten wir gerichtliche Mahnbescheide, erwirkt durch die Kanzlei Waldorf Frommer für dortige Mandanten beim Mahngericht Coburg. Früher insbesondere kurz vor Weihnachten und rund um Neujahr, heute gerne schon im Herbst, werden dabei zunehmend gerichtliche Mahnbescheide, erwirkt durch die Kanzlei Waldorf Frommer beim Mahngericht Coburg, vorgelegt.

Beachten Sie auch bei uns: Mahnbescheid – was tun?

Gerichtlicher Mahnbescheid – Waldorf Frommer nach Filesharing Abmahnung weiterlesen

Kurz-URL:
Rechtsanwalt Ferner Alsdorf - Ihr Rechtsanwalt in Alsdorf, Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf

Filesharing-Abmahnung: Kanzleianschreiben Ende 2015

Anwaltliche Beratung gewünscht? Vereinbaren Sie einen Termin unter 02404-92100!

Es ist soweit, das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu und immer mehr Filesharing-Abmahnungen aus dem Jahr 2012 werden wieder akut. Abgesehen von der Kanzlei Waldorf-Frommer, die konsequent und konstant dortige Angelegenheiten bearbeiten, liegen mir aktuell Anschreiben vor von folgenden Kanzleien bzw. Büros:

  • Die Kanzlei Sasse und Partner schreibt bei mir in einzelnen Angelegenheiten an, wo immerhin seit 2013 Funkstille war.
  • Die Kanzlei Nimrod lässt nun zumindest in mir vorliegenden Fällen über Debcon anschreiben, hier geht es bei mir um Fälle aus dem Jahr 2012

Ich hatte bereits prognostiziert, dass sich Ende 2015 die Anschreiben auch in ruhenden Sachen wieder mehren werden und sicherlich auch einige gerichtliche Mahnbescheide folgen werden. Hintergrund ist aus meiner Sicht, dass jedenfalls nach meiner Wahrnehmung das Jahr 2012 das letzte war in dem noch recht umfangreich Filesharing-Abmahnungen erfolgten und nach aktueller Rechtsprechung damit kalkuliert werden muss, dass zum 31.12.2015 Verjährung eintritt. Das wird man verhindern wollen.

Kurz-URL:
Rechtsanwalt Ferner Alsdorf - Ihr Rechtsanwalt in Alsdorf, Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf

Klage nach Filesharing-Abmahnung: Verteidigung muss substanziiert sein

Anwaltliche Beratung gewünscht? Wir sind insbesondere tätig im IT-Recht - Urheberrecht - Vereinbaren Sie einen Termin unter 02404-92100!

Nach einer gefühlten Ewigkeit habe ich nochmal mit einem Anrufer der Kanzlei Waldorf-Frommer gesprochen – mein Vorschlag, die Abmahnung gegen Zahlung von 100 Euro zu erledigen fand man dort gar nicht hilfreich und man wolle nun einen tragbaren Vergleich anbieten. Soweit nichts neues. Ich habe dann darauf verwiesen, dass ich aktuell eher regelmäßig in Köln in solchen Sachen vor Gericht tätig bin und sich meine Laue auf hohe Vergleiche ganz erheblich minimiert hat (da aber der Mandant entscheidet und nicht ich, sehe ich keinen Verlust, schlicht Vorschläge zuzusenden).

Daraufhin wurde ich auf eine nette Entscheidung des LG Köln hingewiesen, die ich mir nach dem Telefonat kopiert habe; zusammen mit zwei weiteren mir bisher unbekannten Entscheidungen des Landgerichts Köln, die auf der „News-Seite“ von Waldorf Frommer verwendet werden. Tatsächlich ergibt sich hier nichts neues, vor allem ist es doch arg überraschend, dass man bei Waldorf Frommer einen Anwalt mit einer wohl prozessual bedingten Entscheidung beeindrucken möchte – gleichwohl bieten die Entscheidungen Anlass, nochmals klar zu stellen, dass Filesharing-Verfahren unter Umständen zwar gute Aussichten haben, aber eben keine Selbstläufer sind.
Klage nach Filesharing-Abmahnung: Verteidigung muss substanziiert sein weiterlesen

Kurz-URL:
Rechtsanwalt Ferner Alsdorf - Ihr Rechtsanwalt in Alsdorf, Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf

Gettyimages und WaldorfFrommer aktiv bei unberechtigter Nutzung von Bildern

Anwaltliche Beratung gewünscht? Wir sind insbesondere tätig im IT-Recht - IT-Recht - Urheberrecht - Vereinbaren Sie einen Termin unter 02404-92100!

Dass man Anschreiben von Gettyimages, mit denen eine widerrechtliche Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke vorgeworfen wird, nicht ignorieren darf und welche Verhaltensoptionen sich anbieten, hatte ich bereits ausführlich beschrieben (siehe hier). Auch hatte ich bereits davor gewarnt, dass bei Ignorieren nicht einfach nichts passiert, sondern vielmehr ein anwaltliches Schreiben durch die Kanzlei WaldorfFrommer folgt (siehe hier).

Gettyimages und WaldorfFrommer aktiv bei unberechtigter Nutzung von Bildern weiterlesen

Kurz-URL:
Rechtsanwalt Ferner Alsdorf - Ihr Rechtsanwalt in Alsdorf, Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf

„Abmahnung“ durch GettyImages: Bei Nichtreaktion schreibt Waldorf Frommer

Anwaltliche Beratung gewünscht? Wir sind insbesondere tätig im IT-Recht - IT-Recht - Urheberrecht - Vereinbaren Sie einen Termin unter 02404-92100!

Wer – warum auch immer – ohne Lizenz Grafiken von GettyImages verwendet, erhält über kurz oder lang irgendwann ein Schreiben von dort, mit dem man eine Urheberrechtsverletzung vorwirft und gegen Zahlung eines (üblicherweise recht hohen) Betrages Erledigung anbietet. Da GettyImages in Irland sitzt und die Schreiben nicht als Einschreiben kommen, ist das für manche verlockend, die Angelegenheit einfach zu ignorieren. Davor kann ich nur nochmals warnen: Wer ignoriert, erhält später Post von WaldorfFrommer, die erst einmal den Auskunftsanspruch geltend machen. Danach ist dann die Geltendmachung von Schadensersatz zu erwarten, einmal wegen entgangener (fiktiver) Lizenzkosten aber auch wegen der Tätigkeit der Kanzlei WaldorfFrommer. Das Vorgehen erinnert stark an eine andere Vorgehensweise (namens der Corbis GmbH, siehe hier).

Es lohnt sich also, die ersten Anschreiben von GettyImages nicht zu ignorieren und statt dessen genau zu planen, was man tut und welchen Ausgang man anstrebt. Nochmals: Ignorieren wird regelmäßig der falsche Weg sein.

Zum Thema: Artikel bei uns rund um „Gettyimages

Hinweis: Rechtsanwalt Jens Ferner bearbeitet zahlreiche „Abmahnungen“ wegen „Bilderklau“ bzw. „Fotoklau“ – Sie finden bei Bedarf in der Anwaltskanzlei Ferner bundesweit Unterstützung beim weiteren Umgang mit solchen Schreiben. Wir helfen Ihnen, informieren Sie sich hier!

Kurz-URL:
Rechtsanwalt Ferner Alsdorf - Ihr Rechtsanwalt in Alsdorf, Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf

Abmahnung wegen Nutzung eines Bildes durch Waldorf Frommer namens Corbis GmbH

Anwaltliche Beratung gewünscht? Wir sind insbesondere tätig im IT-Recht - IT-Recht - Urheberrecht - Vereinbaren Sie einen Termin unter 02404-92100!

Die Kanzlei Waldorf Frommer mahnt anwaltlich urheberrechtliche Verstöße bei der unberechtigten Nutzung von Bildern bzw. Fotos ab namens der „Corbis GmbH“. Hierbei handelt es sich wohl um eine Agentur u.a. zu so genannten Stock-Fotografien.
Abmahnung wegen Nutzung eines Bildes durch Waldorf Frommer namens Corbis GmbH weiterlesen

Kurz-URL:
Rechtsanwalt Ferner Alsdorf - Ihr Rechtsanwalt in Alsdorf, Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf

Klage von Waldorf Frommer erhalten: Was ist zu tun?

Anwaltliche Beratung gewünscht? Wir sind insbesondere tätig im IT-Recht - Urheberrecht - Vereinbaren Sie einen Termin unter 02404-92100!

Es ist keine Seltenheit mehr, dass nach einer Filesharing-Abmahnung eine Klage kommt, speziell die Kanzlei Waldorf Frommer hat zumindest zeitweise sehr aktiv Klagen betrieben. In diesem Artikel gibt es einige Hinweise zur Klagetätigkeit von Waldorf Frommer.

Hinweis: Es handelt sich hierbei alleine um subjektive Eindrücke, basierend auf der hiesigen Tätigkeit in diesem Bereich. Es wird nirgendwo der Anspruch erhoben dass dies repräsentativ ist!

Klage von Waldorf Frommer erhalten: Was ist zu tun? weiterlesen

Kurz-URL: