Vorstellung: dejure.org

Ich möchte einen Dienst vorstellen, der mich so überzeugt hat, dass ich dort inzwischen auch inhaltlich mithelfe: dejure.org. Scheinbar „nur“ eine Gesetzesdatenbank ist dejure.org mehr – viel mehr, als man auf den ersten Blick meint. Ein Projekt und eine Idee, die leider nicht annähernd so bekannt sind, wie sie verdient haben.

Vor allem bietet es Webseitenbetreibern, nicht nur den WordPress-Nutzern, mit der Vernetzungsfunktion einen vernünftigen Mehrwert.

„Vorstellung: dejure.org“ weiterlesen