Analyse zur Strafanzeige gegen Titanic-Magazin wegen §166 StGB

Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf > News von Rechtsanwalt Ferner > IT-Recht > Analyse zur Strafanzeige gegen Titanic-Magazin wegen §166 StGB
Rechtsanwalt Jens Ferner

Rechtsanwalt Jens Ferner

Strafverteidiger & Fachanwalt für IT-Recht bei Anwaltskanzlei Ferner
Rechtsanwalt Jens Ferner - Strafverteidiger & Fachanwalt für Informationstechnologierecht - ist ihr Anwalt in der Region Aachen/Heinsberg/Düren im: Strafrecht, Arbeitsrecht, IT-Recht & Datenschutzrecht, Urheberrecht und Markenrecht. Beratung von Handwerkern und mittelständischen Unternehmen im Vertragsrecht und Wettbewerbsrecht.
Termin vereinbaren: 02404-92100 | kontakt@kanzlei-ferner.de
Rechtsanwalt Jens Ferner

Die aktuelle April-Ausgabe des Titanic-Magazins hat für viel Beachtung und inzwischen angeblich mehrere Strafanzeigen gesorgt. Einige sehen hier den §166 StGB betroffen. Auf unserer Seite Internet-Strafrecht.com findet sich dazu eine kurze Analyse.