Tipp: Prüfungswissen Strafprozessrecht

Ein kurzer Tipp: Das Buch von Murmann “Prüfungswissen Strafprozessrecht” lohnt sich wirklich: Für alle. Ich hatte es mir in erster Linie geholt, weil es sehr dünn und günstig war. Das sind sicherlich zwei echte Stärken, es darauf zu reduzieren wird dem Buch aber nicht gerecht.

Es hat sage und schreibe 121 Seiten Text – das ist alles andere als üppig. Aber: Der Autor hat ein unheimlich kompaktes Buch, schon fast ein Skript, zu Stande gebracht, dass alle wesentlichen Informationen rund um die StPO (das man für die Klausur braucht) zusammen fasst.

Rechtsanwalt Ferner Alsdorf - Strafrecht

Speziell mit dem Blick auf die Examensklausur, in der in jüngerer Zeit gerne mal StPO-Themen im Kleinen eingestreut werden, ist man für ein kurzes Skript zum Nacharbeiten der wirklich relevanten Sachen dankbar.

Dazu wird man belohnt mit griffigen Darstellungen, verständlichen Ausführungen und einem wirklich leicht zu lesenden Text.

Die Jurakopf-Einschätzung

Gleich ob Strafrecht-Schwerpunkt-Student oder nicht: Das Buch ist absolut zu empfehlen. Für den Schwerpunkt-Studenten ist es das ideale Hilfsmittel, um vor dem Examen das wichtige nochmals zu wiederholen. Für alle anderen Studenten ist es ein sehr gutes Buch, um sich das Thema StPO insgesamt zu erarbeiten.

Daten zum Buch

Uwe Murmann
Prüfungswissen Strafprozessrecht
JuS-Schriftenreihe
Verlag C.H.Beck
ISBN 9783406562334
Preis: 14,90 Euro

War der Beitrag hilfreich?

Klicken Sie zur Bewertung:

Eine Antwort auf „Tipp: Prüfungswissen Strafprozessrecht“

Kommentare sind geschlossen.