Wirtschaftsverwaltungsrecht

Im Wirtschaftsverwaltungsrecht steht Rechtsanwalt Jens Ferner zur Verfügung, insbesondere in den Bereichen Gaststättenrecht und Handwerksrecht, Gewerbeerlaubnis und Gewerbeuntersagung, Sperrzeitregelung, Zulassung zu einem Markt sowie im Personenbeförderungsrecht.

Rechtsanwalt zum Gewerberecht

Anwalt für Gewerberecht: Das Gewerberecht und Gaststättenrecht ist ein Kernelement unserer verwaltungsrechtlichen Tätigkeit. Es geht hier in unserem Alltag dabei selten um die erste Erteilung einer Gewerbezulassung, sondern vielmehr um die spätere Entziehung einer Gewerbeerlaubnis bzw. Entziehung einer erteilten Konzession. Hier zeigt sich oft, dass trotz aller bestehender Möglichkeiten für Behörden beim Begriff der “Unzuverlässigkeit” immer noch hohes Verteidigungspotential besteht.

Rechtsanwalt für Handwerker: Handwerksrecht

Handwerker finden bei uns eine konzentrierte Betreuung im gesamten Handwerksrecht, dazu beachten Sie unsere Seite speziell für Handwerker.

Rechtsanwalt für Gaststättenrecht

Im gesamten Gaststättenrecht steht Rechtsanwalt Jens Ferner für Betriebe und Restaurants in den Regionen Aachen, Heinsberg und Düren zur Verfügung in den notwendigen Bereichen des Gaststättenrechts:

  • Lebensmittelrecht und Hygiene-Ampel
  • Jugendschutz
  • Baurecht (Parkplätze)
  • Personal und Arbeitsrecht
  • Eventrecht, Urheberrecht und GEMA
  • Arbeitsschutz und Betriebsverfassung
  • Ordnungsrecht und Sperrzeit

Kontakt im Gewerberecht und Gaststättenrecht

Bei Beratungsbedarf im Gewerberecht und Gaststättenrecht vereinbaren Sie einen Besprechungstermin in unserer Kanzlei unter 02404-92100.

Beiträge bei uns zum Gewerberecht und Gaststättenrecht

  • Zuverlässigkeit als Wachperson
  • Gewerbeuntersagung wegen Unzuverlässigkeit
  • Gaststättengesetz: Allgemeine Ladenöffnungszeiten für Kiosk
  • Hygiene-Ampel in NRW: Kontrollbarometer kommt mit dem Kontrollergebnis-Transparenz- Gesetz
  • Gaststättenrecht: Zur Rechtmäßigkeit der Vorverlegung der Sperrzeit
  • Pilotprojekt “Gastro-Kontrollbarometer” in Duisburg und Bielefeld rechtswidrig
  • Mobile-App: Taxi ohne Genehmigung
  • Werberecht: Ablenkende Werbeanlage an Autobahn ist unzulässig
  • Abmahnung des VBuW wegen fehlender Grundpreisangaben
  • Rotes Kennzeichen kann wegen Unzuverlässigkeit entzogen werden