Unternehmen & Wirtschaftsrecht

Anwalt für Unternehmen im Bereich Wirtschaftsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Rechtsschutz und Prozessführung: In unserer Kanzlei finden Unternehmen aus den Regionen Aachen, Heinsberg und Düren Unterstützung in ihrem gesamten Alltag mit einer persönlichen Betreuung, die auf Bedürfnisse von KMU ausgerichtet ist. Wir bieten Unternehmen dabei Beratungspakete ab 119 Euro (inkl. USt.) je Monat.

Sie werden bei Zivilprozessen und Prozessen im Bereich Ordnungswidrigkeiten samt Gewerberecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Handelsrecht & Gesellschaftsrecht, IT-Recht & gewerblicher Rechtsschutz, Datenschutzrecht und Strafrecht samt Haftungsrecht vertreten.

Förderturm Alsdorf - Rechtsanwalt Ferner Alsdorf

Unsere grundsätzlichen Leistungen:

  • Kennenlerngespräch bei Ihnen im Unternehmen ohne Kosten
  • Unmittelbarer anwaltlicher Ansprechpartner mit kurzen Reaktionszeiten
  • Besprechungen auf Wunsch vor Ort in Ihrem Unternehmen
  • Stundenhonorare oder pauschale Gebühren können im Einzelfall vereinbart werden (Beratung nur auf Basis unserer Beratungspakete)
  • Gezielte Angebote für Berufsgruppen: Handwerker und Werbeagenturen

Vertragsrecht & AGB-Recht samt Vertragserstellung

Die Rechtsanwälte in der Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf beraten und vertreten Ihr Unternehmen im Streitfall im Vertragsrecht. Geboten wird eine umfassende prozessuale Betreuung im gesamten Vertragsecht. Schnell wird dabei oft auf Grund mangelhafter AGB die Sicherheit eines klaren Vertrages verspielt – und man begibt sich in unsicheres Fahrwasser. Von Haftungsbeschränkungen, Abwicklungsmodalitäten bei Pflichtverletzungen bis hin zu Regelungen bei Nebenpflichten gibt es eine Vielzahl von Minenfeldern, die im schlimmsten Fall die gesamte Kaufmännische Überlegung hinfällig lassen werden können.

Wir beraten eine Vielzahl von Unternehmen, darunter Autohäuser, Speditionen, Softwarehäuser, Agenturen und Personaldienstleister. Nutzen Sie die Möglichkeit, vor Vertragsschluss ihre AGB prüfen zu lassen bzw. sich individuelle Verträge und AGB für ihren Vertragszweck erstellen zu lassen. Und selbstverständlich denken Sie immer an die Möglichkeit, bei einem bereits abgeschlossenem Vertrag mit plötzlicher Unliebsamer Entwicklung prüfen zu lassen, inwieweit die angeblich vereinbarten AGB überhaupt Bestandskraft haben.

Eine Spezialität von Rechtsanwalt Jens Ferner im Rahmen von AGB sind dabei IT-Vereinbarungen, Nutzungsrechtsvereinbarungen, Haftungsklauseln und Gewährleistungsfragen im unternehmerischen Verkehr.

Unsere Beratungspakete

Beratungen bieten wir im Rahmen unserer Beratungspakete, für singuläre Beratungen von Unternehmen (ohne Vertretung) ausserhalb unserer Pakete stehen wir nicht zur Verfügung. Verträge erstellen wir gerne auf Basis unseres Stundensatzes, wenn kein Beratungspaket gewünscht ist. Wenn eine aussergerichtliche oder gerichtliche Vertretung gewünscht ist, stehen wir auf Basis unseres Stundensatzes, pauschaler Vergütungen oder gesetzlicher Gebühren zur Verfügung. Unser regulärer Stundensatz für Unternehmen bzw. Gewerbetreibende liegt bei 180 Euro je Stunde (zzgl. USt.).

Basis-Leistungspaket

90 Minuten Beratung (inkl. Recherche) per Telefon, Mail oder vor Ort im Unternehmen

In unserem Grundpaket für monatlich 119 Euro (inkl. USt.) bieten wir Unternehmen eine Kombination an Leistungen, die ihren rechtlichen Alltag grundsätzlich erfassen:

  • Rechtsgebiete: IT-Recht, Urheberrecht, Medienrecht; Datenschutzrecht, Markenrecht, allgemeine zivilrechtliche Fragen (Vertragsrecht & AGB) sowie im gesamten Arbeitsrecht
  • Erstes Kennenlerngespräch bei Ihnen im Unternehmen ohne Kosten
  • Besprechungen auf Wunsch vor Ort in Ihrem Unternehmen bei Abwesenheitspauschale in Höhe von 11,90 (inkl. USt.) Euro je Besprechung
  • 90 Minuten / Monat für mündliche Besprechungen und aussergerichtliche Beratungen inkl. evt. Recherche; darüber hinausgehende Tätigkeit zum Stundensatz in Höhe von 160 Euro / Stunde (inkl. USt.). 
  • 3x aussergerichtliche Inkassovorgänge je Monat
  • 3x Lieferung von Standardverträgen ohne Belehrung/Anpassung je Monat
  • Dauernachlass bei zusätzlich erteilten Mandaten auf die aussergerichtliche Vertretung (10% nach 3 Monaten)
  • 6 Monate Laufzeit bei automatischer Verlängerung und zum Laufzeitende problemlos kündbar; quartalsweise Zahlungsweise;
  • Eine aussergerichtliche Bearbeitung einer Ordnungswidrigkeit (Verkehrsrecht oder Arbeitsrecht) je Monat

Erweitertes Leistungspaket

Alle Leistungen wie im Basispaket, allerdings mit folgenden Änderungen bei monatlich 150 Euro (inkl. USt.):

  • 120 Minuten / Monat für mündliche Besprechungen und aussergerichtliche Beratungen inkl. evt. Recherche; darüber hinausgehende Beratung zum Stundensatz in Höhe von 140 Euro / Stunde (inkl. USt.). 
  • Besprechungen auf Wunsch vor Ort in Ihrem Unternehmen, ohne Fahrtkosten & Abwesenheitsgeld
  • 7x aussergerichtliche Inkassovorgänge je Monat
  • Dauernachlass bei zusätzlich erteilten Mandaten auf die aussergerichtliche Vertretung (15% nach 3 Monaten, ab dann 20%)
  • Eine aussergerichtliche Vertretung in einem vertragsrechtlichen oder arbeitsrechtlichen Mandat je Monat (insbesondere nicht im IT-/IP-/Medienrecht)
  • 3 Monate Laufzeit bei automatischer Verlängerung und zum Laufzeitende problemlos kündbar; monatliche Zahlungsweise;

Volle Transparenz der Tätigkeit

Erfahrungsgemäß ist bei Unternehmen die Sorge vorherrschend, dass Kosten aus dem Ruder laufen – bei mir besteht dieses Risiko schon nicht, weil Sie ein monatliches Paket mit fixen Kosten buchen. Ich biete hinsichtlich eventueller darüber hinausgehender Tätigkeit natürlich die Möglichkeit der Deckelung von Kosten; weiterhin werden meine Tätigkeiten für Unternehmen über eine eigene Plattform betreut, in der Sie jederzeit sehen, welche Tätigkeit mit welchem Zeitaufwand derzeit bearbeitet wird – und wie weit diese voran geschritten ist. Gerade bei vertraglichen Arbeiten haben Sie somit Fristen sowie Kosten selbstständig jederzeit im Blick.