Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht & Unternehmen

Rechtsanwalt für ihr Unternehmen, im Wirtschaftsrecht, gesucht? Wenn Sie einen Rechtsanwalt für Unternehmen suchen, speziell im Vertragsrecht, Arbeitsrecht, gewerblichem Rechtsschutz und rund um die Digitalisierung, finden Sie in der Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf Ihre Rechtsanwälte. Rechtsanwalt Jens Ferner ist Fachanwalt für IT-Recht und damit ein ausgewiesener Profi in vertragsrechtlichen Fragen, weit über das IT-Recht hinaus. Im Vertragsrecht brauchen Sie einen Rechtsanwalt, der sich dogmatisch sicher bewegt und Gerichte überzeugen kann – etwas, das in unserer Kanzlei zum Standard gehört.

Vertragsrecht

Im allgemeinen Vertragsrecht und Schuldrecht, speziell bei IT-Verträgen, helfen unsere Rechtsanwälte. So etwa im Kaufrecht, beim Werkvertrag, Dienstvertrag oder im gesamten IT-Vertragsrecht. Unsere Kanzlei ist seit Jahrzehnten hier tätig und bietet umfangreiche Hilfe rund um allgemeine Geschäftsbedingungen.

IT & GRUR

Unternehmen kommen ohne rechtliche Beratung rund um IT-Verträge, Datenschutz, Digitalisierung und gewerbliche Schutzrechte kaum mehr aus. Unsere Kanzlei bietet eine entsprechende Beratung vom Fachanwalt für IT-Recht.

Zivilprozess

Wir führen Ihren Zivilprozess – dabei geht es in Zivilprozessen nicht nur um gutes rechtliche Kenntnis, sondern vor allem auch um prozessuale Erfahrung. Mehr zur Klageabwehr bei uns.

Rechtsanwalt für Unternehmen

Wir beraten Privatpersonen, Gewerbetreibende und Unternehmen im Vertragsrecht. Gleich, ob außergerichtliche vertragsrechtliche Beratung, Vertragsprüfung oder Zivilprozess rund um Verträge: Unsere Rechtsanwälte sind für Sie da – orientiert an unserer Überzeugung „Human First“. So helfen wir bei Fragen rund um:

Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht

Unter dem Begriff Wirtschaftsrecht versteht man die Gesamtheit aller privatrechtlichen, strafrechtlichen und öffentlich-rechtlichen Rechtsnormen und Maßnahmen, mit denen der Staat auf die Rechtsbeziehungen der am Wirtschaftsleben Beteiligten untereinander sowie im Verhältnis zum Staat Einfluss nimm. Wir sind im Wirtschafsstrafrecht und Wirtschaftsprivatrecht tätig:

Der Begriff des Wirtschaftsprivatrechts ist dabei nicht gesetzlich nicht definiert, im wesentlichen geht es hier um Vorschriften im Bürgerlichen Gesetzbuch und Handelsrecht aber auch um Vorschriften des gewerblichen Rechtsschutzes (Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht, Geschmacksmusterrecht).

Das Wirtschaftsstrafrecht ist durchzogen von Fragen rund um Betrug, Untreue – aber auch von Fragen im Umweltstrafrecht oder der strafrechtlichen Relevant im gewerblichen Rechtsschutz.


Rechtsanwalt für Vertragsrecht

Anwalt für Vertragsrecht: Das Vertragsrecht ist ein komplexer Bereich der von fortlaufender Rechtsprechung geprägt ist – gerade AGB-Klauseln sind in ihrer Bewertung im Fluss und auch durch uneinheitliche Rechtsprechung geprägt. Unsere Kanzlei steht seit über 20 Jahren für ein zuverlässiges Vertragsrecht, speziell im Bereich der einzelnen Vertragsklauseln, die das AGB-Recht prägen, ebenso bei Streitfragen rund um Gewährleistung, Minderung und Rücktritt (nicht im Baurecht oder Mietrecht). Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei das IT-Vertragsrecht, das durch Fachanwalt für IT-Recht Jens Ferner bearbeitet wird.

  • Kaufvertrag und Werkvertrag
  • IT-Vertragsrecht
  • Dienstvertrag & Geschäftsbesorgungsvertrag
  • Darlehen und Schenkung
  • Autokauf
  • AGB-Recht

Wenn Ihnen Streit im Vertragsrecht ins Haus steht, helfen wir Ihnen umfassend und unkompliziert – etwa wenn Sie sich um eine Anfechtung, Gewährleistung oder um einen Rücktritt streiten müssen. So helfen wir insbesondere in den Bereichen:

Kaufvertrag und Werkvertrag

Rund um Gewährleistung, Mangelhaftigkeit und Rücktritt bei Kaufvertrag und Werkvertrag helfen wir Ihnen.

Beratung im Vertragsrecht

Wir beraten Sie bei (anstehenden) Streitigkeiten im Vertragsrecht, etwa wenn jemand etwas von Ihnen aus einem Vertrag fordert und Sie der Auffassung sind, dies nicht leisten zu müssen.

Vertragsprüfung & AGB-Recht

Speziell für Unternehmen und Gewerbetreibende helfen wir, Ihr Vertragswerk „aufzuräumen“: Machen Sie mit uns Klar Schiff bei Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Vertragsklauseln, bevor eine schlechte Klausel am Ende mehr Geld kostet, als eine brauchbare Beratung.

Zivilprozess im Vertragsrecht

Wenn alle Stricke reißen steht die Klage an: Wir helfen insbesondere bei der Klageabwehr, gerade im Vertragsrecht.

Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht und Unternehmen oder Vertragsrecht gesucht: Die Ferner Rechtsanwälte bieten Ihren Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht und Vertragsrecht und AGB-Recht im Raum Aachen und Heinsberg.

Rechtsanwalt für Vertragsrecht gesucht? In der Anwaltskanzlei Ferner finden Sie für Ihren Vertrag den entsprechenden Ansprechpartner im Vertragsrecht.

Rechtsanwalt für AGB-Recht

Schnell wird auf Grund mangelhafter AGB die Sicherheit eines klaren Vertrages verspielt – und man begibt sich in unsicheres Fahrwasser. Zum Stichwort AGB-Recht bei uns:

Von Haftungsbeschränkungen, Abwicklungsmodalitäten bei Pflichtverletzungen bis hin zu Regelungen bei Nebenpflichten gibt es eine Vielzahl von Minenfeldern, die im schlimmsten Fall die gesamte Kaufmännische Überlegung hinfällig lassen werden können. Dabei unterschätzen Unternehmen immer noch, wie schnell von AGB auszugehen ist und welche rigiden Kontrollmöglichkeiten sich damit ergeben können.

Wirtschaftsrecht - Ferner: Rechtsanwalt für Strafrecht, Verkehrsrecht, IT-Recht Aachen

Bei einem Hauskauf ist der Streit leider oft vorprogrammiert - insbesondere wird oft Arglist des Verkäufers vermutet, wenn sich plötzliche Probleme ergeben. In unserem Beitrag finden Sie eine ausführliche Darstellung dieser Frage, also wann Arglist beim Hauskauf anzunehmen ist.

Was sind AGB, wann liegen allgemeine Geschäftsbedingungen vor: Für AGB gibt es im BGB sehr strenge Prüfkriterien zur Frage, ob eine konkret getroffene Regelung zulässig ist oder nicht. Dabei wird zu selten darüber nachgedacht, was überhaupt AGB sind. Sie finden eine Übersicht hier bei uns.

Die Suchmaschinenoptimierung ist bis heute ein Geschäftszweig mit dem sich gutes Geld verdienen lässt – wenn man die Regeln beachtet. Gerne übersehen wird, dass eben nicht alles erlaubt ist, was auch möglich ist. Dabei geht es vordergründig gar nicht um Rechtsfragen im Verhältnis zwischen Suchmaschine und Seitenbetreiber. Vielmehr ist an Konkurrenten zu denken, wenn eine Suchmaschinenoptimierung in Auftrag gegeben wird – aber auch vertraglich kann zwischen Kunde und Auftragnehmer schnell Streit entstehen. Hier gibt es einen Überblick. Beachten Sie auch die Hinweise zur vertraglichen Gestaltung eines SEO-Vertrages.

Immer wieder werden „Gewährleistung“ und „Garantie“ bei Kaufverträgen durcheinander gebracht, etwa wenn man etwas von „gesetzlicher Garantie“ lesen darf. Dabei ist der Unterschied alles andere als unbedeutend! Tatsächlich gibt es einige beachtliche Unterschiede, die man kennen sollte, hier bei uns dargestellt.

Inzwischen gibt es umfangreiche Rechtsprechung zum Umgang mit Verträgen über eine Schwarzarbeit - dabei sind solche Verträge rigoros mit dem BGH als Nichtig zu betrachten. Wir bieten zum Umgang mit Verträgen über eine Schwarzarbeit Informationen.

Abgrenzung von Werklieferungsvertrag und Werkvertrag: Die vertragsrechtlich immer wieder interessante Frage der Unterscheidung von Werkvertrag und Werklieferungsvertrag hat das Oberlandesgericht Köln (11 U 183/14) verständlich und nachvollziehbar behandelt und wird hier besprochen.

Wann sind AGB eigentlich unwirksam? Natürlich kommt es hier stark auf den Einzelfall an - doch es gibt einige markante Beispiele, die zur Vorsicht mahnen. Informieren Sie sich hier über unwirksame AGB-Klauseln.

Die Frage, wann eine Beschaffenheitsvereinbarung vorliegt, ist für die Frage der Gewährleistung im Kaufrecht von ganz erheblicher Bedeutung - wir haben die Thematik hier zusammengefasst.

Wenn eine Werbeagentur eine Werbeanzeige oder ein Werbekonzept erstellt, schuldet sie eine mangelfreie Leistung – das bedeutet auch, dass sie für eine rechtskonforme Werbung einzustehen hat. Wie weit das geht, haben wir hier geschildert.


Vertragsarten

Kaufvertrag

Der Kaufvertrag ist ein alltäglicher Gegenstand und gerne umstritten, etwa im Autokauf, wenn über die Mangelhaftigkeit der Kaufsache gestritten wird.

Dienstvertrag & Geschäftsbesorgungsvertrag

Bei Dienstvertrag & Geschäftsbesorgungsvertrag geht es vor allem um Fragen der Vergütung – hier stehen wir bei, wenn etwa Streit über Grund oder Höhe der Vergütung besteht.

Werkvertrag

Insbesondere seit der Reform des Werkvertrag-Rechts gibt es Streitpunkte, die man nicht ignorieren kann. Verschärft durch die neue Rechtsprechung des BGH zur fiktiven Mangelbeseitigung muss hier fachkundig und tiefgehend gearbeitet werden.

Maklervertrag

Der Maklervertrag ist durch einen eigenen Abschnitt des BGB geregelt und bereitet immer wieder Ärger – auf beiden Seiten; nicht zuletzt, weil Streit über die Frage der Maklercourtage bestehen kann.

News zum Vertragsrecht & Wirtschaftsrecht