Wirtschaftsrecht – Vertretung von Unternehmen

In der Anwaltskanzlei Ferner finden Unternehmen bundesweit Beratung und Unterstützung rund um die wirtschaftsrechtlich bedeutsamen Bereiche. Neben dem Vertrags- und Arbeitsrecht inkl. AGB-Recht gehört dazu auch der gewerbliche Rechtsschutz sowie das allgemeine Wirtschaftsstrafrecht wie Handelsrecht. Ausgerichtet speziell auf KMU werden insbesondere geboten:

  • Unmittelbarer anwaltlicher Ansprechpartner und kurze Reaktionszeiten
  • Überblick behalten: Verwaltung der Anfragen aus Ihrem Haus über unsere eigene Plattform
  • Besprechungen und Mandatsführung auf Wunsch vor Ort in Ihrem Unternehmen
  • Seminare und Schulungen in Ihrem Unternehmen
  • Konfliktmanagement: Presserecht und Umgang mit öffentlichen Äußerungen und Berichten
  • Compliance: Insbesondere im Bereich Vorstandshaftung, IT-Sicherheit und Datenschutzrecht
  • Beratungsleistungen auf Zeitbasis bereits ab 140 Euro pro Stunde bei 15-Minuten-Taktung

Wirtschaftsrecht: Beratung von Unternehmen

Unsere Tätigkeit im Wirtschaftsrecht ist breit gefächert. Wir bieten Beratung und Vertretung bei sämtlichen Rechts-Probleme, sofern hierdurch Unternehmen berührt werden. Es geht damit insgesamt also beim gewerblichen Rechtsschutz um Fragen des Namensrechts bzw. Markenrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht & Werberecht, Vertragsrecht.

Wir haben ein eigenes Compliance-Konzept für KMU entwickelt, bieten im Strafrecht und IT-Recht In-House-Schulungen sowie ein aktives Konfliktmanagement, etwa wenn plötzlich und unerwartet negative Presseberichte auftauchen oder öffentliche negative Bewertungen verbreitet werden.

Zu unseren Mandanten gehören u.a. Unternehmen aus dem Bereich Forschung & Entwicklung, dem produzierenden Gewerbe (speziell Metallbau und Maschinenbau), Softwarehäuser und Autohäuser.

Unsere Tätigkeit im Wirtschaftsrecht

Wir sind für Unternehmen Ansprechpartner in den wesentlichen sie betreffenden Rechtsfragen – die Anwaltskanzlei Ferner bietet dabei eine mehrjährige Erfahrung in der bundesweiten Vertretung und Beratung von Unternehmen und Unternehmern:

  • Handelsrecht: Im gesamten Handelsrecht und Vertriebsrecht
  • Wettbewerbsrecht und Gewerberecht: Wenn auch noch nicht zu stark verbreitet sind auch regionale Betriebe immer häufiger mit Fragen rund um das Gewerberecht und Wettbewerbsrecht konfrontiert. Spätestens bei Werbung im Internet sind Konkurrenten leider immer stärker auf Kontrolle aus.
  • Rund um das gesamte Vertragsrecht, von der Prüfung von Verträgen samt AGB bis hin zum Aufsetzen individueller Vertragswerke sowie der Prüfung Ihrer Firmen-Verträge, etwa IT-, Miet- oder Leasingverträge.
  • Im Bereich des Softwarerechts: Firmeninterne Nutzung von Software, Lizenzmanagement und Software-Audits.
  • Haftungsrecht: Rund um Sicherungspflichten, Produkthaftung sowie die Haftung des Vorstands und des Geschäftsführers
  • Arbeitsrecht: Rund um die arbeitsrechtliche Seite bei KMU kümmern wir uns, wenn Mitarbeiter kündigen oder Aufhebungsverträge geschlossen werden sollen.
  • Forderungseinzug: Wir kümmern uns um die Titulierung und den Einzug Ihrer Forderung.
  • Bei Fragen des Wirtschaftsstrafrecht, sei es präventiv in der Beratung oder wenn Ermittlungsverfahren bereits laufen bzw. drohen, insbesondere bei Fragen rund um Produktpiraterie sowie der Arbeitnehmerüberlassung, bei Untreuetatbeständen oder Schwarzarbeit.
  • Unternehmen werden bei presserechtlichen Fragen vertreten, wenn unliebsame Bewertungen veröffentlicht werden oder unfaire Presseberichte zu unterbinden sind.

Rufen Sie uns an um einen Besprechungstermin zu vereinbaren unter 02404 – 92100 – auf Wunsch auch in Ihrer Firma.

KMU: Vollumfassende Beratung im Wirtschaftsrecht

Wenn Sie bei uns als KMU Mandant sind, profitieren Sie von unseren Zusatzleistungen. Sie haben einen anwaltlichen persönlichen Ansprechpartner, der Sie betreut und für Sie da ist – ohne Stoppuhr in der Hand. Bereits ab 25 Euro monatlich buchen Sie dabei einen festen anwaltlichen Ansprechpartner in unserem Büro.

Aufträge werden wahlweise nach Aufwand, Pauschal oder gesetzlichen Gebühren abgerechnet. Das Ziel ist dabei immer die faire Leistung.

Rechtsanwalt: Kontakt für KMU

Kontaktieren Sie Rechtsanwalt Jens Ferner unter jf@ferner-alsdorf.de oder vereinbaren Sie einen Termin in unserer Kanzlei unter 02404-92100.

KMU: Häufige Fragen zum Arbeitsrecht von Arbeitgebern

Zum Arbeitsrecht werden immer wieder Fragen gestellt, die allgemein Beantwortet werden können und wo ein Beratungsgespräch nicht zwingend notwendig ist. Informieren Sie sich auf unserer Seite über viele typische Fragen und Probleme, bei Beratungsbedarf vereinbaren Sie gerne einen Termin: