Urheberstrafrecht und Markenstrafrecht

Rechtsanwalt zum Urheberstrafrecht und Markenstrafrecht

Rechtsanwalt Jens Ferner ist als Strafverteidiger mit Spezialwissen bundesweit im Bereich des IT-Strafrechts aktiv: Durch seine ganze besondere Kombination aus IT-Know-How (früherer Programmierer und IT-Fachbuchautor) und der Tätigkeit als Strafverteidiger bietet er eine ganz spezielle Kombination an Fachwissen, von der Sie im Rahmen der Verteidigung profitieren. So ist er insbesondere in der Lage, frühzeitig durch IT-forensische Prognosen Sicherheit in der Verteidigungsstrategie zu bieten. Darüber hinaus wird die Sicherheit geboten, dass technische Zusammenhänge korrekt so präsentiert werden, dass auch Juristen sie verstehen – in Strafprozessen ein enormer Vorteil, da Unverständnis schnell zu Fehlurteilen führen kann.

Erfahrung im Urheberstrafrecht und Markenstrafrecht

Zu hiesigen Mandanten gehören nicht nur Betroffene aus dem gesamten Bundesgebiet, sondern auch aus dem europäischen Ausland. Rechtsanwalt Jens Ferner war in Straf-Verfahren wegen Urheberrechtsverletzungen (u.a. „GVU“) für Portalbetreiber aktiv und bietet hier einen tief gehenden Erfahrungsschatz. So war er u.a. im Verfahren gegen eine der weltweit bekanntesten Tausch-/Warezbörsen tätig. Darüber hinaus in der Verteidigung verschiedener Betreiber von Portalen, Torrentseiten und auch Importeuren von gefälschten Produkten (speziell aus dem asiatischen Raum).

Rufen Sie uns an um einen Besprechungstermin zu vereinbaren unter 02404 – 92100 oder senden Sie eine Mail an kontakt@kanzlei-ferner.de

Wir sind für Unternehmen gerne und mit sehr guten Erfahrungen bundesweit tätig sowie für Verbraucher in den Regionen und bei den Gerichten in Aachen, Heinsberg, Düren, Düsseldorf oder Köln.

Artikel zum Thema „IT-Strafrecht“ bei uns

    Kurz-URL: