Kosmetikrecht & Kosmetikverordnung – Rechtsanwalt Jens Ferner zum Kosmetikrecht

Rechtsanwalt Jens Ferner ist Strafverteidiger & Fachanwalt für Informationstechnologierecht mit zusätzlicher spezieller Ausrichtung auf das Wettbewerbsrecht und berät Sie im Kosmetikrecht speziell im Hinblick auf Gestaltung und Vermarktung von Produkten. Dabei in den üblichen Kerngebieten:

  • Kennzeichnung von Kosmetika
  • Verpackung und Preisgestaltung bei Lebensmitteln und Kosmetika
  • Gestaltung von Werbemaßnahmen und markenrechtliche Thematik
  • Fragen zur Verordnung über kosmetische Mittel (Kosmetik-Verordnung)
  • Produktsicherheit und Produktsicherheitsgesetz

Wir vertreten Hersteller und Importeure von Kosmetika bundesweit, speziell bei rechtlichen Fragen zur Entwicklung, Vermarktung und Auszeichnung neuer kosmetischer Produkte.

Rufen Sie uns an um einen Besprechungstermin zu vereinbaren unter 02404 – 92100 oder senden Sie eine Mail an anfrage@ferner-alsdorf.de

Beiträge bei uns zum Kosmetikrecht