Rechtsanwalt Ferner Alsdorf, Aachen

Arztstrafrecht

Arztstrafrecht: Rechtsanwalt Ferner

Sie finden in unserer strafrechtlich orientierten Kanzlei das „Arztstrafrecht“ vertreten. Rechtsanwalt Jens Ferner ist hier tätig und steht Ärzten bei, die strafrechtlichen Beratungsbedarf haben – dies nicht nur erst in dem Moment, in dem ein Ermittlungsverfahren läuft, sondern auch schon beratend bei der Planung und Umsetzung von vorbeugenden Maßnahmen.

Vorsicht: Gerade bei strafrechtlichen Vorwürfen gegenüber Ärzten kommt dem Ermittlungsverfahren und frühzeitiger Einflussnahme auf selbiges ganz herausragende Bedeutung zu! Zögern bedeutet hier häufig ein Verspielen von Verteidigungsoptionen, zumal gerade hier Sachverständigen-Gutachten ein hoher Stellenwert zukommt.

Das Arztstrafrecht

Der Bereich des Arztstrafrechts ist dabei nicht alleine auf Delikte gegen die körperliche Unversehrtheit beschränkt, auch wenn dies sicherlich der Schwerpunkt ist. Probleme können auch der zunehmend in den Fokus geratende Abrechnungsbetrug, Verstöße gegen die Verschwiegenheitspflicht und den Datenschutz, das Heilpraktikergesetz oder gar das Embryonenschutzgesetz bereiten:

  • Fahrlässige Tötung und Ärztliche Sterbehilfe
  • Fahrlässige Körperverletzung
  • Unerlaubter Schwangerschaftsabbruch
  • Organentnahme
  • Verletzung der ärztlichen Schweigepflicht
  • Urkundsdelikte: Fälschung von Krankenakten und unrichtige
  • Gesundheitszeugnisse
  • Strafbarkeit nach dem BtMG und AMG
  • Abrechnungsbetrug
  • Vorteilsnahme und Bestechlichkeit
  • Strafrechtlich relevante Werbung

Arztstrafrecht: Berufsrechtliche Konsequenzen

Ein besonderes Themenfeld sind mögliche berufsrechtliche Konsequenzen, insbesondere da selbst bei einer Einstellung eines Ermittlungsverfahrens mangels Tatverdacht Situationen auftreten können, in denen gleichwohl berufsrechtliche Konsequenzen drohen. Hier zeigt sich die Gefahr in derartigen Strafverfahren und die Notwendigkeit umsichtigen Handelns.

Unsere Erfahrung im Arztstrafrecht

Unsere Kanzlei ist seit der Gründung auf die Strafverteidigung fokussiert. Zu unseren Mandanten gehörten Ärzte aus verschiedensten beruflichen Umgebungen, vorwiegend waren unsere Tätigkeiten im Bereich der Körperverletzungsdelikte und des Vorwurfs des Abrechnungsbetruges angesiedelt.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie im Bereich des Arztstrafrechts Beratung oder Vertretung benötigen, melden Sie sich in unserer Kanzlei. Das weitere Vorgehen wird zeitnah erörtert, insbesondere ob eine Vertretung durch unsere Kanzlei überhaupt sinnvoll ist.

Rufen Sie uns an um einen Besprechungstermin zu vereinbaren unter 02404 – 92100 oder senden Sie eine Mail an kontakt@kanzlei-ferner.de

Wir sind für Unternehmen gerne und mit sehr guten Erfahrungen bundesweit tätig sowie für Verbraucher in den Regionen und bei den Gerichten in Aachen, Heinsberg, Düren, Düsseldorf oder Köln.

Kurz-URL: