Rechtsanwalt Ferner Alsdorf, Aachen

Strafrecht: Fachanwalt für Strafrecht Dieter Ferner

Rechtsanwalt Ferner zum Strafrecht – Ihre Strafverteidiger im Raum Aachen mit  Notfall-Hotline bei Haft,  Festnahme und  Durchsuchung: 0175 1075646

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht in der Städteregion Aachen

Rechtsanwalt zum Strafrecht: Passionierte und spezialisierte Strafverteidigung im gesamten Strafrecht – Strafverteidigung als Kernkompetenz seit 20 Jahren. Rechtsanwalt Dieter Ferner ist Fachanwalt für Strafrecht, unsere Anwälte sind seit ihrer Zulassung mit einem Schwerpunkt im Strafrecht tätig.

Profitieren Sie von der zentralen Lage unserer Kanzlei im Herzen der Städteregion Aachen: Wir stellen als Rechtsanwälte Ihre Vertretung im Strafrecht in der Städteregion Aachen und im ganzen Raum Heinsberg und Düren bei den Gerichten in Aachen, Eschweiler, Heinsberg, Geilenkirchen, Jülich, Düren, Monschau und Schleiden sicher.

Strafrecht: Fachanwalt für Strafrecht Ferner Alsdorf

Rechtsanwalt im Strafrecht – Unser Profil als Strafverteidiger

Unsere Kanzlei in Alsdorf ist seit Ihrer Gründung vor fast 20 Jahren als Schwerpunkt strafrechtlich orientiert – unsere Rechtsanwälte bieten die Erfahrung aus hunderten Strafverteidigungen.

Die Rechtsanwälte Ferner, Anwaltskanzlei Ferner (Städteregion Aachen), beraten und vertreten Sie bei strafrechtlichen Problemen. Rechtsanwalt Dieter Ferner ist dabei bereits seit 20 Jahren Fachanwalt für Strafrecht. Wir setzen auf Persönlichkeit sowie eine seriöse und fundierte Vertretung. Zusammen mit Rechtsanwalt Jens Ferner stehen Ihnen in der Anwaltskanzlei Ferner zwei versierte Strafverteidiger zur Verfügung im Bereich des gesamten Strafrechts.

Rechtsanwalt Dieter Ferner ist Fachanwalt für Strafrecht und bietet somit nachgewiesene besondere Kenntnisse im Strafrecht. Rechtsanwalt Jens Ferner ist Fachanwalt für Informationstechnologierecht und bietet damit nachgewiesene besondere Kenntnisse im Bereich „Besonderheiten des Strafrechts im Bereich der Informationstechnologien“

Rechtsanwalt im Strafrecht – Strafverteidigung in der Region Aachen: Informationen

Ihnen wird im Strafrecht selbstverständlich in den typischen Situationen geholfen, dazu finden Sie auch einige Informationen auf unserer Seite:

Strafverteidigung: Unsere Tätigkeitsbereiche als Rechtsanwälte im Strafrecht (Städteregion Aachen)

  • Betäubungsmittelstrafrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht und Vermögensdelikte
  • Verkehrsstrafrecht (Rechtsanwalt Dieter Ferner)
  • IT-Strafrecht und Wirtschaftsstrafrecht (Rechtsanwalt Jens Ferner)
  • Tötungsdelikte und Sexualstrafrecht
  • Selbstverständlich stehen wir als Pflichtverteidiger zur Verfügung (Details)

Eine erfahrene, schnelle und professionelle Strafverteidigung sowie Betreuung im Rahmen der laufenden Ermittlungsmaßnahmen ist der Schlüssel zu ihrer individuell optimalen Lösung. Geboten wird nicht nur die Betreuung in eigenen Strafsachen bzw. laufenden Verfahren, sondern auch die Tätigkeit und Beratung als Zeugenbeistand sowie (Opferschutz) die Vertretung von Opfern im Rahmen der Nebenklage.

Strafverteidigung & Strafrecht

Dabei wird über die klassische Strafverteidigung hinaus an verschiedenen Stellschrauben gearbeitet: Sowohl der geübte Umgang mit den Medien im Rahmen der Prozessberichterstattung ist bei uns Teil der Arbeit, ebenso wie durch unser kanzleiinternes Wissensmanagement Ihre Verteidigung auf einen festen Sockel gestellt wird.

So setzen wir nicht nur auf die übliche Literatur, sondern haben eine eigene, kanzleiinterne Aufbereitung der BGH-Rechtsprechung und lokalen Rechtsprechung, die eine zeitnahe Berücksichtigung aktueller Entwicklungen ermöglicht – für Ihre Strafverteidigung.

Rechtsanwalt zum Strafrecht: Pflichtverteidigung

Wenn Ihnen ein Pflichtverteidiger zusteht sind wir selbstverständlich als versierte Strafverteidiger für Sie tätig. Zur Pflichtverteidigung finden Sie hier allgemeine Informationen und den Überblick von uns zur Pflichtverteidigung. Sollte Ihnen kein Pflichtverteidiger zustehen, Sie aber auf Grund niedriger Einkommensverhältnisse „bedürftig“ sein, bietet Rechtsanwalt Jens Ferner für Betroffene in der Region Aachen regelmäßig die Abrechnung der ganz erheblich niedrigeren Gebühren eines Pflichtverteidigers bei der Möglichkeit von Ratenzahlungen an. Fragen Sie im Besprechungstermin offen nach dieser Möglichkeit.

Strafrecht: Fachanwalt für Strafrecht Ferner Alsdorf

Kontakt zu unseren Strafverteidigern

Suchen Sie als Betroffener rechtzeitig Hilfe bei einem Rechtsanwalt: Bei Durchsuchungen, Verhaftungen, Vernehmungen sind wir kurzfristig verfügbar. Gerade in diesen Situationen werden von den Betroffenen ohne Strafverteidiger die schwerwiegendsten Fehler begangen.

Rufen Sie uns an um einen Besprechungstermin zu vereinbaren unter 02404 – 92100 oder senden Sie eine Mail an anfrage@ferner-alsdorf.de. In strafrechtlichen Notfällen in den Regionen Aachen/Düren/Heinsberg bei Haft oder Wohnungsdurchsuchung nutzen Sie unsere Notfall-Hotline: 0175 1075646

Urteile und Informationen zum Strafrecht

Zugehörige Downloads

  • pdf Flyer: Strafprozess
    Flyer des Landes NRW: Strafprozess - Informationen des Justizministeriums zu den einzelnen Verfahrensabschnitten, der Beteiligung von Verletzten und zum Opferschutz. (Stand Januar 2013)
    Dateigröße: 3 MB Downloads: 1881
  • pdf Flyer: OpferFibel
    Flyer des BMJ: OpferFibel (Stand: 01.01.2014) - Rechte von Verletzten und Geschädigten in Strafverfahren.
    Dateigröße: 506 KB Downloads: 1977
  • pdf Flyer: Adhäsionsverfahren
    Flyer des Landes NRW: 2 in 1 - Schadensersatz im Strafprozess. (Stand Mai 2014) Opfer von Straftaten haben bereits im Strafverfahren die Möglichkeit, vom Täter eine Entschädigung – zum Beispiel Schadensersatz und Schmerzensgeld – zu erlangen. Dieses Informationsblatt soll den durch eine Straftat Geschädigten einen Überblick geben
    Dateigröße: 505 KB Downloads: 2209
  • pdf Flyer: Rechte und Pflichten von Zeugen
    Flyer des Landes NRW: Rechte und Pflichten von Zeugen, Stand: April 2014 - Zeuge kann jeder einmal werden. Muss man dann vor Gericht erscheinen und seine Aussagen auch noch beeiden? Diese Fragen beantwortet eine Info des Justizministeriums.
    Dateigröße: 409 KB Downloads: 1980