Kategorien

Strafrecht & Strafverteidiger

Strafverteidiger und Anwalt für Strafrecht in Alsdorf & Aachen hilft Ihnen: Passionierte Strafverteidigung im gesamten Strafrecht mit der Erfahrung aus hunderten Strafverteidigungen in einer seit Jahrzehnten auf Strafrecht spezialisierten Kanzlei.

Sie werden einer Straftat verdächtigt?

Die Scham und der Ärger sind im ersten Moment gross, doch Sie sind als Betroffener eines Ermittlungsverfahrens nicht alleine – es gab alleine 4,9 Millionen staatsanwaltschaftliche Ermittlungsverfahren im Jahr 2017. Dabei entfallen fast ein fünftel auf Verkehrsdelikte und unser Alltag zeigt, dass etwa nach einem Verkehrsunfall bereits ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung droht. Das Risiko heutzutage mit einem Strafverfahren überzogen zu werden ist sehr hoch und reisst viele unbescholtene Bürger aus ihrem Alltag.

Wie Ihr Anwalt für Strafrecht Sie bei Ihrem Ermittlungsverfahren unterstützt:

  • Konzentration auf lokale Gerichte & Gepflogenheiten im Raum Aachen, Heinsberg und Düren
  • Hartes und seriöses Auftreten vor Gericht ohne Krawall-Mentalität
  • Schneller Termin vor Ort in unserem Büro, persönliche Bearbeitung, kein „digitales Mandat“
  • Unverbindlich: Sie erhalten eine Erstberatung sowie hiernach eine auf Akteneinsicht basierende fachlich fundierte Einschätzung und entscheiden dann, ob Sie uns weiter beauftragen.

Tätigkeiten als Strafverteidiger & Fachanwalt für Strafrecht

Wir sind im Strafrecht insbesondere Tätig in den Bereichen:

In unserer auf Strafrecht spezialisierten Kanzlei wird die Strafverteidigung als Kernkompetenz seit 20 Jahren geboten, unsere Rechtsanwälte sind seit ihrer Zulassung mit einem Schwerpunkt im Strafrecht tätig. Rechtsanwalt Dieter Ferner ist Fachanwalt für Strafrecht, Rechtsanwalt Jens Ferner absolviert derzeit den Lehrgang zum Fachanwalt für Strafrecht und bietet die Erfahrung aus hunderten geführten Strafverteidigungen.

Anwalt für Strafrecht - Strafverteidiger Jens Ferner

Strafverteidiger Jens Ferner – seit Jahren neben dem digitalen Recht auf das Strafrecht festgelegt mit hunderten geführten Strafverteidigungen

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht im Raum Aachen & Heinsberg

Anwalt für Strafrecht in Aachen & Heinsberg – Profitieren Sie von der zentralen Lage unserer Kanzlei in Alsdorf, im Herzen der Städteregion Aachen: Wir stellen als Rechtsanwälte Ihre Vertretung im Strafrecht in der Städteregion Aachen und im ganzen Raum Heinsberg und Düren bei den Gerichten in Aachen, Eschweiler, Heinsberg, Geilenkirchen, Jülich, Düren, Monschau und Schleiden sicher.

Unser Profil als Strafverteidiger

Die Rechtsanwälte Ferner beraten und vertreten Sie bei strafrechtlichen Problemen. Rechtsanwalt Dieter Ferner ist dabei bereits seit 20 Jahren Fachanwalt für Strafrecht. Wir setzen auf Persönlichkeit sowie eine seriöse und fundierte Vertretung. Zusammen mit Rechtsanwalt Jens Ferner stehen Ihnen in der Anwaltskanzlei Ferner zwei versierte Strafverteidiger zur Verfügung im Bereich des gesamten Strafrechts.

Anwalt für Strafrecht

Seit über 20 Jahren mit dem Schwerpunkt Strafrecht für Sie verfügbar – Lassen Sie sich im Strafrecht von den Profis in unserer Kanzlei vertreten.

Strafverteidigung in Aachen

Ihnen wird im Strafrecht selbstverständlich in den typischen Situationen geholfen, dazu finden Sie auch einige Informationen auf unserer Seite:

Strafverteidigung: Unsere Tätigkeitsbereiche als Rechtsanwälte im Strafrecht (Städteregion Aachen)

  • Betäubungsmittelstrafrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht und Vermögensdelikte
  • Verkehrsstrafrecht (Rechtsanwalt Dieter Ferner)
  • IT-Strafrecht und Wirtschaftsstrafrecht (Rechtsanwalt Jens Ferner)
  • Tötungsdelikte und Sexualstrafrecht
  • Selbstverständlich stehen wir als Pflichtverteidiger zur Verfügung (Details)

Eine erfahrene, schnelle und professionelle Strafverteidigung sowie Betreuung im Rahmen der laufenden Ermittlungsmaßnahmen ist der Schlüssel zu ihrer individuell optimalen Lösung. Geboten wird nicht nur die Betreuung in eigenen Strafsachen bzw. laufenden Verfahren, sondern auch die Tätigkeit und Beratung als Zeugenbeistand sowie (Opferschutz) die Vertretung von Opfern im Rahmen der Nebenklage.

Strafverteidigung & Anwalt für Strafrecht

Es wird über die klassische Strafverteidigung hinaus an verschiedenen Stellschrauben gearbeitet: Sowohl der geübte Umgang mit den Medien im Rahmen der Prozessberichterstattung ist bei uns Teil der Arbeit, ebenso wie durch unser kanzleiinternes Wissensmanagement Ihre Verteidigung auf einen festen Sockel gestellt wird.

So setzen wir nicht nur auf die übliche Literatur, sondern haben eine eigene, kanzleiinterne Aufbereitung der BGH-Rechtsprechung und lokalen Rechtsprechung, die eine zeitnahe Berücksichtigung aktueller Entwicklungen ermöglicht – für Ihre Strafverteidigung.

Pflichtverteidigung

Wenn Ihnen ein Pflichtverteidiger zusteht sind unsere Anwälte im Strafrecht selbstverständlich als versierte Strafverteidiger für Sie tätig. Zur Pflichtverteidigung finden Sie hier allgemeine Informationen und den Überblick von uns zur Pflichtverteidigung. Sollte Ihnen kein Pflichtverteidiger zustehen, Sie aber auf Grund niedriger Einkommensverhältnisse „bedürftig“ sein, bietet Rechtsanwalt Jens Ferner für Betroffene in der Region Aachen regelmäßig die Abrechnung der ganz erheblich niedrigeren Gebühren eines Pflichtverteidigers bei der Möglichkeit von Ratenzahlungen an. Fragen Sie im Besprechungstermin offen nach dieser Möglichkeit.

Pflichtverteidigung (6)

Sie erhalten Post vom Gericht und können Ihren gewünschten Verteidiger als Pflichtverteidiger benennen, der Verteidiger wird also von Ihnen ausgewählt. Allerdings laufen hier Fristen: Sie müssen sich innerhalb der Frist melden. Tatsächlich melden sich viele Betroffene gar nicht, obwohl sie selber einen Verteidiger aussuchen könnten.

Wenn Sie sich nicht melden und einen Verteidiger benennen, wird das Gericht einen auswählen. Es handelt sich hierbei um ein nicht vorgeschriebenes Verfahren, üblicherweise wird aus den Rechtsanwälten in Ortsnähe, die sich bei der Anwaltskammer in einer Liste haben eintragen lassen, dann einer ausgewählt. Zu Betonen ist, dass ein auf dem Wege ausgewählter Verteidiger nicht für das Gericht arbeitet, sondern ihr Anwalt ist – er wurde letztlich zufällig durch das Gericht bestimmt, weil Sie von Ihrem Wahlrecht keinen Gebrauch gemacht haben.

Bisher ist es so, dass man kein eigenes Antragsrecht auf Beiordnung eines Pflichtverteidigers vor Abschluss des Ermittlungsverfahrens hat. Man muss also noch bis zur Anklageerhebung wartendas ändert sich aber voraussichtlich im Verlaufe der Jahre 2019/2020.

Wenn Sie einen Pflichtverteidiger suchen bzw. vom Gericht aufgefordert wurden einen Pflichtverteidiger Ihrer Wahl zu benennen, stehen wir zur Verfügung. Rufen Sie unverbindlich an: 0175 1075646

  • Professionelle Pflichtverteidigung, ohne Zuzahlung ab Beiordnung
  • Keine Angst vor Abstrichen, bei uns ist die Pflichtverteidigung eine vollwertige Strafverteidigung ohne Wenn und Aber
  • Vertretung in allen strafrechtlich relevanten Bereichen
  • Konzentration auf regionale Tätigkeit: Profitieren Sie von unserem Netzwerk aus hunderten Strafverteidigungen im Raum Aachen & Heinsberg
  • Kurzes Prozedere: Wenn Sie die Aufforderung vom Gericht erhalten haben einen Verteidiger zu benennen bringen Sie das Schreiben ohne Termin kurzerhand sofort bei uns rein oder rufen Sie an – wir kümmern uns um alles!

Informieren Sie sich über unsere Tätigkeit als Pflichtverteidiger.

Selbstverständlich – wenn Sie etwa einen Pflichtverteidiger erhalten haben obwohl Sie bereits einen Anwalt haben kann man das ändern. Allerdings tritt dieser Fall regelmäßig ein, weil Betroffene sich um nichts gekümmert haben, tatsächlich haben sie ja die Wahl des Verteidigers.

Grundsätzlich gilt, dass ein Pflicgtverteidiger zu entpflichten ist, wenn Sie sich einen eigenen Anwalt als Wahlanwalt ausgesucht haben – solange der Wahlverteidiger sich nicht nur bestellt, um eine Umpflichtung (also eine Auswechslung) zu erreichen. Auch in einem bereits laufenden Verfahren kann es gegen den ausgesuchten Verteidiger sprechen, wenn dieser so wenig Zeit hat, dass sich das Verfahren erheblich verzögert. Damit in diesen Fällen eine Auswechslung in Betracht kommt, muss aber regelmäßig eine Mehrbelastung der Staatskasse mit Kosten ausgeschlossen sein.

Ansonsten kommt eine Auswechslung des Verteidigers dann in Betracht, wenn das Vertrauensverhältnis nachhaltig gestört ist.

Nein, eine Pflichtverteidigung verursacht Kosten – dem Verteidigten werden diese Kosten später im Zuge der Verfahrenskosten auferlegt. Allerdings sind Pflichtverteidigungskosten deutlich geringer, als wenn man einen Anwalt beauftragt.

Kurze Antwort: Nein. Es handelt sich um einen „normalen“ Strafverteidiger, der vom Gericht aus einer Liste herausgepickt wurde, weil Sie sich nicht beim Gericht gemeldet haben!

Load More

Rechtsanwalt Ferner Alsdorf - Foto vom Annapark

Kontakt zu unseren Strafverteidigern

Suchen Sie als Betroffener rechtzeitig Hilfe bei einem Rechtsanwalt: Bei Durchsuchungen, Verhaftungen, Vernehmungen sind wir kurzfristig verfügbar. Gerade in diesen Situationen werden von den Betroffenen ohne Strafverteidiger die schwerwiegendsten Fehler begangen.

Urteile und Informationen zum Strafrecht

  • Gesetz zur Modernisierung des Strafverfahrens (STPO Reform 2019)
  • Gesetz zur Stärkung der Verfahrensrechte von Beschuldigten im Jugendstrafverfahren 2019
  • Konkurrenzen bei Verbreitung und Besitz kinderpornographischer Schriften
  • Herstellen oder Sichverschaffen kinderpornographischer Schriften beim Anfertigen von Screenrecords oder Screenshots?
  • Adhäsionsantrag kann auf Anklage Bezug nehmen
  • Härteausgleich bei theoretisch gesamtstrafefähiger ausländischer Verurteilung
  • Bewährung: Wann ist eine Freiheitsstrafe zur Bewährung auszusetzen?
  • Welche Rechte haben Opfer einer Straftat? Was tun bei häuslicher Gewalt?
  • Pressearbeit der Staatsanwaltschaft: Angeklagter muss Vorbereitungszeit vor Pressemitteilung haben
  • Haftprüfung und Haftbeschwerde