Produktanwalt – Rechtsanwalt Ferner Alsdorf

Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf > Rechtsanwalt Ferner: Tätigkeiten > Produktanwalt – Rechtsanwalt Ferner Alsdorf

Ihr Anwalt für Produkte – Rechtsanwalt Jens Ferner bietet anwaltliche Beratung speziell ausgerichtet auf Ihre Produkte und Dienstleistungen an: Ihre Produkte sind Ihr Kapital, der Fundament auf dem Ihr Unternehmen basiert. Unsere Kanzlei bietet Ihnen für Ihr wirtschaftliches Fundament alle wesentlichen Leistungen in einer Hand:

  • Schutz der (kreativen) Leistung der Gestaltung von Produkten,
  • Schutz der Identifikation von Produkten und Firmen,
  • Haftungs- und Sicherheitsrechtliche Fragen bei Produkten,
  • Rechtsdurchsetzung gegen Wettbewerber und „Piraten“.

Schutz von Produkten

Produkte werden in unserer Rechtsordnung geschützt – als Marke, urheberrechtlich, als Design oder auch schlicht wettbewerbsrechtlich. Ein auf Produkte ausgerichteter Rechtsanwalt hilft Ihnen, die von Ihnen geschaffenen Produkte umfassend abzusichern und insbesondere bestmöglich gegen Nachahmer zu schützen. Hierzu bieten wir unsere anwaltliche Tätigkeit im gewerblichen Rechtsschutz.

Schutz der Identifikation von Produkten und Firmen

Mit unserer markenrechtlichen Orientierung bieten wir Ihnen die Sicherheit einer fundierten Beratung und Vertretung. Gleich ob es um den Schutz Ihres Logos oder Firmennamens geht oder auch wenn ein Widerspruch gegen eine von Ihnen angemeldete Marke erfolgt ist – Ihr Unternehmen und Ihre Produkte leben von der Identifikation am Markt, ein auf Produkte ausgerichteter Rechtsanwalt unterstützt Sie dabei.

Produktsicherheit und Produkthaftung

Wir lieben Produkte – doch zu jedem Produkt gehören auch Fragen von Produktsicherheit und Haftung. Es wird Beratung im Bereich Produktsicherheit geboten, insbesondere ausgerichtet auf einzelne Produktarten wie Software, Spielzeuge und elektronische Geräte durch Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht Jens Ferner geboten. Dies in den folgenden vom Bundesamt für Risikobewertung in Kategorien eingeteilten Produkte tätig:

  • Kosmetische Mittel und Hygieneerzeugnisse
  • Verpackungen und Behälter für Lebensmittel
  • Spielzeug
  • Bekleidung
  • Tabakerzeugnisse
  • Sonstige verbrauchernahe Produkte wie Möbel, Matratzen, Teppiche.

Rechtsdurchsetzung gegen Nachahmer

Wenn Ihr Produkt erfolgreich auf dem Markt platziert ist, ist es nur eine Frage der Zeit bis Nachahmer auftauchen. Im Kampf gegen Produktpiraterie streiten wir für Sie, bei Nachahmern aus dem aussereuropäischen Ausland helfen wir bei Grenzbeschlagnahmen und sind im einstweiligen Rechtsschutz für Sie tätig.

Vereinbaren Sie jetzt einen Besprechungstermin: 02404-92100