Markenrecht: Rechtsanwalt Ferner Alsdorf – Markenrecht im Raum Aachen & Heinsberg

Anwalt für Markenrecht im Raum Aachen & Heinsberg: Rechtsanwalt Jens Ferner, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, ist für Unternehmen im Raum Aachen & Heinsberg im Markenrecht tätig.

Markenrecht – Rechtsanwalt Ferner hat sich auf Fragen des IT-Rechts und des gewerblichen Rechtsschutzes konzentriert und bietet hier die notwendige Fachkenntnis und Erfahrung speziell im Markenrecht mit Bezug zu Digitalem und Technologien, etwa bei Domains oder dem Vertrieb von Produkten. Dies insbesondere im Bereich Sicherung eigener Markenrechte aber auch der Rechtsdurchsetzung nach Markenrechtsverletzungen und Designverletzungen.

Tätigkeit von Rechtsanwalt Ferner im Markenrecht

  • Grundsätzliche Beratung im gesamten Markenrecht
  • Markenrechtsverletzung: Vertretung gegen Markenrechtsverletzer, speziell im Internet aber auch bei Import-Vorgängen
  • Aussprache von Abmahnungen im gesamten Kennzeichenrecht, also bei Markenrechtsverletzungen und auch bei Namensrechtsverletzungen im Allgemeinen
  • Fragen rund um die Bestandskraft einer Marke und zu Schutzkonzepten
  • Spezielle Ausrichtung auf Fragen des Markenrechts mit IT-Bezug, so bei Domains und bei der Gestaltung von Webseiten und Werbeanzeigen
  • Rechtsfragen und Schutzkonzepte um den eigenen Firmennamen (Unternehmenskennzeichen, geschäftliche Bezeichnung)

Markenrecht: Rechtsanwalt zum Designrecht

Bei dem Schutz und der Verteidigung von Designs und Erscheinungsformen finden Sie Beratung und Vertretung. Nicht nur im Rahmen des Designgesetzes sondern auch hinsichtlich urheberrechtlicher und markenrechtlicher Ansprüche.

Markenrechtsverletzung

Wenn jemand Ihre Kennzeichenrechte verletzt stehen Ihnen Ansprüche zu, zuvorderst auf Unterlassung und Beseitigung, aber auch hinsichtlich einer Vernichtung etwa von nachgeahmten oder gefälschten Produkten. Hinzu kommen erweiterte Schutzmöglichkeiten, so etwa die der Grenzbeschlagnahme bei gefälschten Produkten, die eingeführt werden sollen. In unserer Kanzlei wird die Durchsetzung dieser Ansprüche geboten.

Markenrecht: Erfahrung von Rechtsanwalt Ferner

Die hiesige Erfahrung liegt insbesondere sowohl bei der Aussprache als auch Abwehr von Abmahnungen im Bereich des Markenrechts. Vertreten werden dabei vorwiegend Unternehmen; Daneben gibt es den Bereich der Beratungen, wobei hier der Grossteil der Anfragen aus dem Bereich der Städteregion Aachen und Region Köln vorliegt.

Markenrecht: Gerichtliche Erfahrung von Rechtsanwalt Ferner

Rechtsanwalt Jens Ferner ist in markenrechtlichen Streitigkeiten tätig und insbesondere bereits vor den im Markenrecht bedeutsamen Landgerichten in Köln, Hamburg und Düsseldorf tätig gewesen.

Artikel zum Markenrecht

  • Beweislast bei Produktfälschung
  • Markenrechtsverletzung durch Befüllen eines wiederbefüllbaren Behälter mit fremder Ware
  • Markenrechtsverletzung – was tun?
  • Neue Markenformen und geänderte Verfahren beim DPMA
  • Kosten einer Abmahnung bei nur teilweise berechtigter Abmahnung
  • Widerspruchsverfahren im Markenrecht: Widerspruch gegen Markenanmeldung
  • Luxusprodukte rechtfertigen Vertriebsverbot auf Amazon.de
  • Zulässigkeit einer Werbung für Grillprodukte, die auf das olympische Emblem (Olympische Ringe) anspielt
  • Erstattungsanspruch für Abmahnung wegen Markenrechtsverletzung bei Kollektivmarke
  • Bezeichnung „Bauernhofolympiade” für gewerblichen Sportwettkampf kann zulässig sein
  • Markenrecht: Rechtserhaltende Nutzung einer Marke
  • Produktpiraterie: Strafverfahren bei Produktpiraterie
  • Unternehmensbezeichnung: Keine markenmäßige Nutzung der Marke
  • Markenrecht: Unterlassungsanspruch bei seit längerem nebeneinander existierenden Marken
  • Markenrecht: Rechtserhaltende Nutzung als Marke bei Verwendung zweiter Marke