hero header placeholder

Geheimnisschutz: Geschäftsgeheimnisschutzgesetz & Firmenname

Ihre Geschäftsgeheimnisse, Kundendaten oder auch der Firmenname sind die unsichtbaren Güter Ihres Erfolges – in unserer Kanzlei werden Sie beim Schutz dieser werthaltigen Faktoren unterstützt, präventiv und auch in der Rechtsdurchsetzung.

Rechtsanwalt für Geschäftsgeheimnisschutzgesetz und Schutz des Firmennamens: Geschäftsgeheimnisschutzgesetz & geschäftliche Bezeichnungen – Rechtsanwalt Jens Ferner hat sich im unternehmerischen Rechtsschutz auf Fragen des Schutzes von Geschäftsgeheimnissen, Wettbewerbsverbote und Firmennamen konzentriert.

Geschäftsgeheimnisschutzgesetz

Das Geschäftsgeheimnisschutzgesetz verlangt von Unternehmern, dass ein aktives Schutzkonzept gepflegt wird, wenn Geschäftsgeheimnisse geschützt sein sollen – Rechtsanwalt Jens Ferner unterstützt Sie dabei: Von der richtigen Gestaltung von Arbeitsverträgen bis hin zu Kundenverträgen werden Sie aktiv beim Schutz und der Durchsetzung der Rechte im Rahmen des Geschäftsgeheimnisschutzgesetzes unterstützt.

  • Einsicht in unter Vorbehalt eingereichter Prozessunterlagen
  • Schutz für Whistleblower in der EU beschlossen
  • Wettbewerbsverstoß wegen unbefugter Verwertung von Betriebsgeheimnissen im Prozess
  • Whistleblowing: Einheitlicher Schutz für Whistleblower in der ganzen EU angestrebt
  • Geheimhaltung im Zivilprozess: (Keine) Wahrung von Geheimhaltungsinteressen bei Akteneinsicht durch Streithelfer?
  • Non-disclosure agreement („NDA“) – Geheimhaltungsvereinbarung
  • Schadensersatzanspruch wegen Verletzung von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen
  • Besichtigungsanspruch des Software-Quellcodes bei Urheberrechtsverletzung
  • Geschäftsgeheimnisse: Richtlinie zum Geheimnisschutz verabschiedet (Know-How-Richtlinie)
  • Informationsfreiheitsgesetz: Ausschluss der Auskunft bei sehr umfangreichen Aktenbeständen

  • Wettbewerbsverbot

    Das (nachvertragliche) Wettbewerbsverbot ist besonders wichtig beim Umgang mit möglichen Wettbewerbsverhältnissen. Hier wurden sowohl Geschäftsinhaber, ehemalige Geschäftsführer und Angestellte vertreten beim Streit um die Frage, welche Tätigkeit (noch) erlaubt oder (schon) verboten ist. Vermeiden Sie unwirksame Wettbewerbsverbote oder wehren Sie sich gegen ein zu enges Wettbewerbsverbot – wir beraten Sie!


    Rechtsanwalt für das Geschäftsgeheimnisschutzgesetz: Fachanwalt für IT-Recht Jens Ferner

    Rechtsanwalt Jens Ferner – Ihr Rechtsanwalt für das Geschäftsgeheimnisschutzgesetz


    Geschäftsbezeichnungen: Schutz des Firmennamens

    Geschäftliche Bezeichnungen sind unser Steckenpferd im Markenrecht: Der Name einer Software oder einer Firma ist wesentlich für die Wiedererkennung – wir helfen Ihnen bei Fragen des Schutzes Ihrer geschäftlichen Bezeichnungen.

    Rechtsanwalt Jens Ferner ist in markenrechtlichen Streitigkeiten tätig und insbesondere bereits vor den im Markenrecht bedeutsamen Landgerichten in Köln, Hamburg und Düsseldorf tätig gewesen. Die hiesige Erfahrung liegt insbesondere bei Fragen rund um Firmenbezeichnungen.