Filesharing-Abmahnung durch die Kanzlei Waldorf Frommer – Was tun?

Wenn eine Urheberrechtsverletzung durch ein so genanntes Filesharing, die Teilnahme an einer Tauschbörse, festgestellt wurde, dann folgt regelmäßig eine Abmahnung. Die Kanzlei Waldorf Frommer vertritt durchaus bekannte Mandanten, es geht regelmäßig um bekannte Werke und durchaus empfindliche Zahlungen die eingefordert werden.

Um nicht alle Informationen zu wiederholen, beachten Sie hier bitte unseren grundsätzlichen Artikel zur Filesharing-Abmahnung mit Hinweisen zu Höhe des Schadensersatzes, Verjährung, Unterlassungserklärung und typischen Verteidigungsstrategien.

Wer wird durch die Kanzlei Waldorf Frommer vertreten?

Uns sind folgende Abmahnungen von Mandanten der Kanzlei Waldorf Frommer bekannt geworden:

  • Constantin Film Verleih GmbH
  • Getty Images International
  • Sony Music Entertainment Germany GmbH
  • STUDIOCANAL GmbH
  • Tele München Fernseh GmbH
  • Universum Film GmbH
  • Warner Bros. Entertainment GmbH

Was wird abgemahnt?

Wir beobachten vor allem Fernsehserien, Kinofilme und Musikalben, die durch die Kanzlei Waldorf Frommer für dortige Mandanten abgemahnt werden.

Abmahnung durch Waldorf Frommer ignorieren?

Es handelt sich hierbei um keinen Betrug, sondern ein ernst zu nehmendes Schreiben. Ignorieren Sie es nicht, reagieren Sie kurzfristig.

Ist die Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf bei Waldorf Frommer Abmahnungen schon tätig gewesen?

Ja, wir vertreten seit Jahren Betroffene in einer hohen Anzahl von Abmahnungen durch die Kanzlei Waldorf Frommer.

Vorsicht bei Serien die durch die Kanzlei Waldorf Frommer abgemahnt werden

Eine mir vorliegende Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer zeigt, dass man bei Serien vorsichtig sein muss: Es wird der „Tausch“ von mehreren Folgen einer Fernsehserie vorgeworfen, entsprechend wird eine recht saftige Zahlung verlangt. Dies ist insoweit bemerkenswert, als dass man bei anderen Abmahnungen (etwa durch Sasse bei „The Walking Dead“ oder „Game of Thrones“) nur eine Folge kannte. Ich weise schon länger auf das Risiko hin, dass jemand der „Folge 5, Staffel 2“ getauscht hat, sicherlich auch die Folgen 1-4 getauscht haben wird und man sich über Folgeabmahnungen Gedanken machen muss. Bisher war dies ein eher theoretischer Hinweis, der durch die vorliegende Waldorf Frommer Abmahnung aber einen ganz anderen Inhalt bekommt. Man sollte insofern bemüht sein, seine Unterlassungserklärung entsprechend anzupassen um Folgeabmahnungen vorzubeugen. Jedenfalls bei Fernsehserien erscheint mir dies tatsächlich sinnvoll.

Gerichtlicher Mahnbescheid oder Klage durch die Kanzlei Waldorf Frommer

Wir kennen sowohl gerichtliche Mahnbescheide als auch Klagen durch die Kanzlei Waldorf Frommer, in beiden Bereichen waren wir für Betroffene tätig. Beachten Sie dazu bei uns:

Wir helfen bei einer Abmahnung durch die Kanzlei Waldorf Frommer!

Wenn Sie eine Abmahnung durch die Kanzlei Waldorf Frommer erhalten haben stehen wir zur Verfügung – melden Sie sich bei uns und vereinbaren einen Besprechungstermin unter 02404-92100.

Rechtsanwalt Jens Ferner

Rechtsanwalt Jens Ferner

Fachanwalt für IT-Recht bei Anwaltskanzlei Ferner
Rechtsanwalt Jens Ferner, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, berät Sie im gesamten Strafrecht, Arbeitsrecht, Datenschutzrecht, gewerblichem Rechtsschutz und IT-Recht.
Rechtsanwalt Jens Ferner

Veröffentlicht von

Rechtsanwalt Jens Ferner

Rechtsanwalt Jens Ferner

Rechtsanwalt in Alsdorf insbesondere zum: Strafrecht, Verkehrsrecht, Wettbewerbsrecht, IT-Recht samt Urheberrecht & Markenrecht, Vertragsrecht und Arbeitsrecht. Rechtsanwalt Jens Ferner, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, berät Sie in sämtlichen medienrechtlichen und strafrechtlichen Fragen. Hierbei mit Schwerpunkten im Strafrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Datenschutzrecht, Arbeitsrecht und (IT-)Vertragsrecht samt Softwarerecht und AGB.