02404-92100 | kontakt@ferner-alsdorf.de

Für die Kollegen: Nummer gegen Anwaltskummer

Eine Berufsgruppe, die derzeit wirklich niemanden zu interessieren scheint, sind die Rechtsanwälte – dabei sind durch aufgezwungene Quarantäne, auf Wochen abgesagte Gerichtstermine und sogar erste Kanzleischliessungen bei vielen Kollegen schon jetzt Existenzängste vorhanden. Nochmals schlimmer ist, dass an dem Rest der Bevölkerung der Alltag von Einzelanwälten und kleineren Kanzleien vorbei läuft – viele sehen Ihren Anwalt immer noch Porsche fahrend zum Golfplatz tingeln und eben nicht, wie wir unter dem wirtschaftlichen Druck zermalmt werden. Und Zugleich rufen immer weniger Menschen an, weil jetzt gerade jeder andere (oder auch einfach weniger juristische) Sorgen hat.

Auf Grund meiner guten Vernetzung in der Region bin ich bereits seit einigen Tagen regelmässig im Kontakt mit Kollegen aus der Region, die einfach reden wollen oder Ihre Sorgen abladen müssen (oder berufsrechtlich Orientierung suchen, siehe dazu zB den LTO-Beitrag, denke an den Vertreter nach 53 BRAO!). Daher hier nun auf diesem Weg: Wenn Ihr reden wollt, euch austauschen wollt oder auch fachliche Nachfragen mit Not habt (ich habe natürlich auch Kommentierung zum Berufsrecht) ruft mich doch einfach an, ich habe Zeit und helfe wie gewohnt gerne oder höre zumindest zu:

02404-9599872

Veröffentlicht von

Rechtsanwalt Jens Ferner

Rechtsanwalt Jens Ferner

Ich habe mich als Strafverteidiger & Fachanwalt für IT-Recht fokussiert auf Rechtsfragen rund um Strafrecht, Technik & Arbeitsrecht: IT-Recht & Softwarerecht samt künstlicher Intelligenz, Medienrecht sowie IT-Arbeitsrecht, Wirtschaftsstrafrecht und IT-Strafrecht, digitales Werberecht & Urheberrecht. Meine juristische Expertise ergänze ich mit umfangreicher technischer Erfahrung als Programmierer & Linux-Systemadministrator inkl. Netzwerksicherheit, IT-Forensik & IT-Risikomanagement.