Branchenbuch: EU Business Ltd lässt durch Waldberg & Hirsch Global Collections Ltd. anschreiben

Ich hatte bereits über die Anschreiben der EU Business Ltd. berichtet (World Company Register / World Business Guide und World Trade Register), ich sammle über einige Mandate in diesem Bereich Material ein und bereite diesbezüglich Strafanzeigen vor.

Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass nach diversen Anschreiben, die wohl Einschüchtern sollen (aber alleine auf Grund des inflationären sprachlichen Gebrauchs „letzter Aufforderungen“ schon eher lächerlich anmuten) ein Schreiben von „Waldberg & Hirsch Global Collections Ltd.“ folgt. Dieses erneut aus den Niederlanden, per Fax von einer Niederländischen Nummer. Die Zahlung aber soll erfolgen an ein ungarisches Bankkonto. Auch hier bin ich eher unwillig, die Angelegenheit sonderlich ernst zu nehmen. Sollte sich was neues ergeben, schreibe ich dazu natürlich wieder.

Ich denke, wie so oft, wird es am klügsten sein auf derartiges gar nicht zu reagieren. Manche sehen hier so genannten „Scam“, ich finde die Idee nicht abwegig – jedenfalls gilt in solchen Fällen tatsächlich der Rat: Nicht reagieren, da die Gegenseite sich sonst nur ernst genommen fühlt und nur noch mehr Schreiben versendet. Es verbleibt dabei, dass man besser ruhig bleibt und ignoriert.

Wer es rechtlich haben möchte, weil er sich von den Klagedrohungen im Ausland eingeschüchtert fühlt: Ich bleibe bei meiner Rechtsauffassung, dass deutsches Recht Anwendung findet, da nach Art. 10 II Rom-I-Verordnung hiesiges Recht beim Streit über Willensmängel zu berücksichtigen ist. 

Avatar of Rechtsanwalt Jens Ferner (Fachanwalt für Strafrecht & Fachanwalt für IT-Recht)
Letzte Artikel von Rechtsanwalt Jens Ferner (Fachanwalt für Strafrecht & Fachanwalt für IT-Recht) (Alle anzeigen)
Avatar of Rechtsanwalt Jens Ferner (Fachanwalt für Strafrecht & Fachanwalt für IT-Recht)

Von Rechtsanwalt Jens Ferner (Fachanwalt für Strafrecht & Fachanwalt für IT-Recht)

Auf Strafverteidigung & Wirtschaftsstrafrecht spezialisiert übernehmen wir ausschließlich Strafverteidigungen, Ordnungswidrigkeiten und Strafvollstreckungssachen.
Rechtsanwalt Jens Ferner ist als Fachanwalt für Strafrecht und Fachanwalt für IT-Recht Ihr Profi in Strafverteidigung, speziell in Cybercrime, Wirtschaftsstrafrecht und Arbeitsstrafrecht sowie bei Unternehmens-Bußgeldern