Gewerbeauskunft-Zentrale: Rechtsanwalt Hofheinz hat Mandate niedergelegt


Eine kurze – und zu erwartende – Mitteilung: Die Rechtsanwaltskanzlei Hofheinz hat hierhin mit Schreiben vom 29.08.2012 mitgeteilt, dass in allen bearbeiteten Sachen “Gewerbeauskunft-Zentrale.de” das Mandat niedergelegt wurde und weitere Post in Zukunft nur noch an die GWE GmbH direkt zu richten ist.

Damit ist derzeit wieder einmal kein Rechtsanwalt für die GWE GmbH bestellt. Zugleich ist festzustellen, dass das gestern von mir angesprochene Schreiben, in dem unter Beifügung eines Klageentwurfs gegen Zahlung von 375 Euro erledigung angeboten wird, derzeit mehrfach in gleichlautendem Wortlaut bei Betroffenen aufschlägt, die lange genug durchgehalten haben. Inwiefern das Schreiben erst zu nehmen ist, lasse ich dahin gestellt.

Anmerkung: Umso befremdlicher, dass mir noch gestern am Telefon bei einem Anruf unter der im Briefbogen der Kanzlei Hofheinz genannten Rufnummer erklärt wurde, der Kollege wäre selbstverständlich noch aktiv…